Category Archives: Radio de
Mieko Kawakami: “Heaven” – Experten des Erduldens

Mieko Kawakamis Roman "Heaven" (DuMont Verlag)Sie werden ausgelacht, geschlagen, gedemütigt. Die japanische Autorin Mieko Kawakami erzählt in “Heaven” von zwei Jugendlichen, die versuchen, trotz des Mobbings der Mitschüler ihre Würde zu bewahren.

Deutschlandfunk, Büchermarkt
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Kultur >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Kultur

Aktion zur Ehrung des ersten Deutschen im All – Sigmund Jähn auf der ISS

Sigmund Jähn 1978, vor seinem Start ins All (DLR)Am 21. September jährt sich der Tod Sigmund Jähns zum zweiten Mal. 1978 war er bei seinem Flug zur sowjetischen Raumstation “Saljut 6″ der erste Deutsche im All. Vor einigen Monaten kreiste er wieder um die Erde – Fotos von ihm befanden sich auf der Internationalen Raumstation.

Deutschlandfunk, Sternzeit
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Wissen >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wissen

Chinas Immobilienkonzern Evergrande – Probleme nach Plan

Das Billd zeigt das Evergrande Center in Shanghai  (picture alliance / Wang Gang / Costfoto | Wang Gang / Costfoto)Einer der größten chinesischen Immobilienkonzerne, Evergrande, kämpft mit der Pleite. Investoren weltweit sind nervös. Doch für die Kommunistische Regierung in China läuft alles nach Plan, sagt Dlf-Wirtschaftsredakteurin Sandra Pfister. Eingreifen wird die KP daher wohl nicht.

Deutschlandfunk, Wirtschaftsgespräch
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Wirtschaft >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wirtschaft

Europas Politik im Indopazifik – Außenpolitiker: “Offensichtlich sind wir militärisch nicht wirklich gefragt”

Die USS Cheyenne der US Navy im Pazifik (AFP PHOTO / Navy Media Content Operations / ACE RHEA)Der neue Pakt zwischen den USA, Australien und Großbritannien im Indopazifik müsse für die EU ein Anlass sein, darüber nachzudenken, wie sie auch in dieser Weltregion ihren Einfluss verteidigen könne, sagte der SPD-Außenpolitiker Nils Schmid im Dlf. Auch gegenüber China brauche es eine EU-Politik.

Deutschlandfunk, Interview
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Politik >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Politik

Vor 100 Jahren: BASF-Katastrophe in Oppau – Die Explosion war 300 Kilometer weit zu hören

Blick auf die völlig zerstörten Gebäude nach der Explosion des Oppauer Stickstoffwerkes am 21. September 1921 (picture-alliance / dpa )Dass aus Luft gewonnener Stickstoffdünger hochexplosiv sein kann, erwies sich verheerend, als am 21. September 1921 das BASF-Stickstoffwerk im Ludwigshafener Vorort Oppau explodierte und mehr als 500 Menschen in den Tod riss – bis heute steht die Katstrophe für Fluch und Segen der Chemie.

Deutschlandfunk, Kalenderblatt


Hören was ist _ DLF Gesellschaft >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Gesellschaft

Paul-Ehrlich-Preis – Katalin Karikó für Forschung an mRNA-Impfstoff ausgezeichnet

Dr. Katalin Kariko (www.imago-images.de)Ohne Katalin Karikó hätte es die Corona-Impfstoffe von BioNTech und Moderna wahrscheinlich nie gegeben. Lange Zeit kämpfte die aus Ungarn stammende Biochemikerin vergeblich um Fördergelder. Jetzt bekommt sie gemeinsam mit Özlem Türeci und Uğur Şahin von BioNTech den Paul-Ehrlich-Preis.

Deutschlandfunk, Forschung aktuell


Hören was ist _ DLF Wissen >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wissen

Studie – Politikberatung während Corona: männlich und wenig transparent

Blick auf einen Anzug mit Krawatte. (picture alliance / Zoonar | Toni Rantala)Forschende der LMU in München haben untersucht, nach welchen Kriterien Expertinnen und Experten einberufen wurden, um die Landesregierungen, aber auch den Bund in der Coronakrise zu beraten. Eines der Ergebnisse: zu wenig Ausgewogenheit in den Disziplinen, Frauen sind deutlich unterrepräsentiert.

Deutschlandfunk, Forschung aktuell


Hören was ist _ DLF Politik >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Politik

Parlamentswahl in Russland – “Ein traditionelles Set von Fälschungsmethoden”

Das Bild zeigt zwei Wahlkabinen während der Parlamentswahl in Russland. In der linken steht ein Mann, es sind seine Beine unter dem Vorhang zu sehen. (picture alliance/dpa/TASS | Alexander Ryumin)Wenig überraschend liegt bei den Parlamentswahlen in Russland die Kreml-Partei “Geeintes Russland” nach bisheriger Auszählung weit vorn. Überschattet wird die Wahl von Betrugsvorwürfen. Roman Udot von der Bewegung zum Schutz der Wählerrechte “Golos” nennt konkrete Beispiele.

Deutschlandfunk, Interview
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Europa >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Europa

Flug von Aerobee-19 – Ein Affe, elf Mäuse und eine tragische Verzögerung

Der Rhesusaffe Able wird für den Flug ins All in der Kapsel einer Jupiter AM-18 Rakete vorbereitet (Aufnahme aus dem Jahr 1959) (picture alliance / akg-images | akg-images)Vor 70 Jahren startete von der US-Luftwaffenbasis Holloman in New Mexico eine Aerobee-Rakete – an Bord waren ein Rhesusäffchen und elf Mäuse. Die Aerobee war eine nur acht Meter lange Höhenforschungsrakete, die hoch in die Atmosphäre fliegen, nicht aber eine Erdumlaufbahn erreichen konnte.

Deutschlandfunk, Sternzeit
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Wissen >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wissen

Schriftsteller Steffen Kopetzky – „Ich kann mich, ohne durchzudrehen, Tag und Nacht mit einer Sache beschäftigen“

Steffen Kopetzky stellt sein neues Werk Propaganda vor Der Autor auf einer Lesung am 17.09.2019 in Flensburg; hier: vor Beginn, im Gespräch mit einem Gast *** Steffen Kopetzky presents his new work Propaganda The author on a reading on 17 09 2019 in Flensburg here before beginning, in conversation with a guest (Willi Schewski / imago images)Mit experimenteller Prosa wurde Steffen Kopetzky schon als junger Mann bekannt. Mittlerweile zählt er, Jahrgang 1971, vor allem mit historischen Stoffen zu den erfolgreichsten deutschen Romanciers. In “Risiko” ging er auf eine spektakuläre Expedition während des 1.Weltkriegs, in “Propaganda” brachte er die letzte große Schlacht in der Eifel 1945 zu Papier. Und dort spielt auch sein jüngster Roman “Monschau” – die Geschichte der letzten Pockenepidemie in Deutschland. Moderation: Joachim Scholl

www.deutschlandfunk.de, Themenportal Zwischentöne
Direkter Link zur Audiodatei


Vor 50 Jahren gestorben – Giorgos Seferis – Griechenlands Diplomat der Poesie

Das Schwarzweiß-Foto zeigt den griechischen Schriftsteller Giorgos Seferis mit Zylinder 1957 als griechischer Botschafter in London (picture-alliance / dpa | epu)Es gibt nicht viele moderne Dichter, deren Lieder in Tavernen erklingen. Einer von ihnen ist der Literaturnobelpreisträger Giorgos Seferis. Nach seinem Tod am 20. September 1971 in Athen folgten Tausende seinem Sarg und sangen sein berühmtestes Gedicht – auch als Protest gegen die Militär-Junta.

Deutschlandfunk, Kalenderblatt


Hören was ist _ DLF Europa >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Europa

Bundeswehr-Elitetruppe – Wie groß ist der Rechtsextremismus im KSK?

Bundeswehrsoldaten der Eliteeinheit Kommando Spezialkräfte (KSK) trainieren am in Magdeburg (Sachsen-Anhalt) den Häuserkampf und eine Geiselbefreiung (picture allliance/ dpa/ Kay Nietfeld)Beim Kommando Spezialkräfte der Bundeswehr (KSK) sind offenbar neue rechtsextreme Vorfälle aufgetaucht. Bereits im Sommer 2020 hatte Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) eine Reform der Einheit angekündigt, nachdem es eine Kette solcher Vorfälle gab. Um welche Fälle geht es? Ein Überblick.

Deutschlandfunk, Thema


Hören was ist _ DLF Politik >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Politik

Frauen in der Politik – “Brauchen den politischen Willen für weibliche Repräsentanz”

Regisseur Torsten Körner (l) bei der Premiere seines Dokumentarfilms "Die Unbeugsamen" mit den ehemaligen und amtierenden Politikerinnen (dpa / picture alliance / POOL / Jörg Carstensen)In der 19. Legislaturperiode ist der Frauenanteil im Parlament deutlich gesunken. Warum gibt es immer noch so wenige Politikerinnen? Torsten Körner beleuchtet das Problem in seinem Film “Die Unbeugsamen”. Faktoren seien mangelnde Vorbilder, Zeit und Angriffe in den Sozialen Medien, sagte er im Dlf.

Deutschlandfunk, Kulturfragen
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Politik >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Politik

Neuer Wissenschaftspodcast “Deep Science” – Trailer

Autor: Stigler, Sophie;
Sendung: Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 19.01.2038 04:14

Next Page