Category Archives: Medien de
Tracking von Handydaten – Philosoph warnt vor “Maßnahmen einer soften Cyberdiktatur”

Die Freiwilige Corona-App app.coronapp.eu läuft auf einem Smartphone, im Hintergrund ist die Website des Robert Koch Instituts zu sehen. (imago)Dass zur Bekämpfung des Coronavirus auch das Tracking von Handydaten genutzt werden soll, hält der Philosoph Markus Gabriel für gefährlich. Vor der Krise sei man sich schließlich weitestgehend einig gewesen, dass diese Maßnahme “moralisch verwerflich” sei.

Deutschlandfunk, Kultur heute
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Gesellschaft >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Gesellschaft

Corona setzt Airlines zu: Lufthansa in Schwierigkeiten

Die Luftfahrt ist wegen der Ausbreitung des Coronavirus so gut wie zum Erliegen gekommen. Für die Lufthansa ist die Situation bedrohlich. Hinter den Kulissen laufen intensive Verhandlungen. Es geht um die Frage, welche staatlichen Hilfen sinnvoll sind.

alle eingehenden News via N-TV >> http://on4us.eu/n-tv

Categories: 4 DE, Medien de, N-TV
Alternative Substrate – Gärtnern ohne Torf

Blumen und Kräuter auf einem Balkon (imago / Westend61)Wer Balkonkästen oder Pflanzschalen füllen möchte, kann damit im Frühling schon loslegen. Viele Blumenerden enthalten jedoch Torf – und darauf sollte man besser verzichten. Im eigenen Garten geht das ganz einfach.

Deutschlandfunk, Verbrauchertipp
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Wirtschaft >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wirtschaft

Covid-19 Aktuell: Die wichtigsten Coronavirus-Nachrichten vom Mittwoch

Die Kontaktsperren werden bundesweit bis zum 19. April verlängert. Mietern kann bis Juni nicht wegen Mietschulden gekündigt werden. Die News des Tages

alle eingehenden News via Zeit online >> http://on4us.eu/zeit

Die Quadratur des Kreises

Die Corona-App ist da. Was ist von ihr zu halten? Ein Kommentar.

alle eingehenden News via Tagesspiegel >> http://on4us.eu/tagesspiegel

Kontaktbeschränkungen wegen Coronavirus werden bis 19. April verlängert

Angela Merkel | Bildquelle: dpa



Die Menschen in Deutschland sollen auf Reisen und Besuche über die Osterfeiertage wegen der Corona-Pandemie verzichten. Kanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten verlängerten die Ausgangsbeschränkungen bis zum 19. April. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

alle eingehenden News via Tagesschau >> http://on4us.eu/tagesschau

Categories: 4 DE, Medien de, Tagesschau
Coronavirus: Todesfälle in Altenheimen in Harburg und Wolfsburg

In einem bayrischen Altenheim sind innerhalb weniger Tage neun Menschen gestorben – offenbar im Zusammenhang mit Covid-19. Nun soll geklärt werden, wer sich möglicherweise noch angesteckt hat.

alle eingehenden News via Spiegel online >> http://on4us.eu/spiegel

Categories: 4 DE, Medien de, Spiegel online
Ausnahmezustand ohne Ende?: Corona, die große Chance für Autokraten

Die Bevölkerung ist in Angst, die Exekutive gefragt. In vielen Staaten der Welt mögen es Menschen in Kauf nehmen, wenn hier und da ein paar Grundrechte eingeschränkt werden. Doch auch in Europa ist es fraglich, wann dieser Zustand wieder rückgängig gemacht wird – und ob.

alle eingehenden News via N-TV >> http://on4us.eu/n-tv

Categories: 4 DE, Medien de, N-TV
Neues Epidemie-Gesetz in NRW – “Grundrecht auf Leben ist stärker zu bewerten als Freiheitsrechte”

Der CDU-Politiker Oliver Wittke im April 2017 beim Landesparteitag in Münster. (imago / Rüdiger Wölk)Auch auf Bundesebene könnte es zu Grundrechte einschränkenden Regelungen kommen, wie sie das neue Epidemie-Gesetz in Nordrhein-Westfalen vorsieht, glaubt Oliver Wittke (CDU). Wenn es darum gehe, Menschenleben zu retten, müssten andere Grundrechte hinter dem Recht auf Leben zurückstehen.

Deutschlandfunk, Interview
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Politik >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Politik

Corona und Telemedizin – Video-Chat für Menschen mit Depressionen

(Maximilian Brose)Eine Depression bedeutet: Angstzustände, Schlafprobleme und Antriebslosigkeit. Diese Symptome sind schon schlimm genug, wenn nicht gerade eine Pandemie ins Haus steht. Doch zuzeiten von Corona können sie sich noch verstärken. Und viele Hilfsangebote fallen weg. Die Telemedizin könnte hier weiterhelfen.

Deutschlandfunk, Forschung aktuell
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Wissen >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wissen

Coronakrise – Boni für Arbeitnehmer sollen bis 1.500 Euro steuerfrei sein

 Olaf Scholz bei der Bundespressekonferenz in Berlin (AA / Abdulhamid Hosbas )Lkw-Fahrer, Pflegefachkräfte und Kassierer: Finanzminister Olaf Scholz will Bonuszahlungen für Menschen, die in der aktuellen Coronakrise mehr arbeiten, in Höhe von bis zu 1.500 Euro steuerfrei stellen. Doch wer profitiert davon?

Deutschlandfunk, Wirtschaftsgespräch
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Wirtschaft >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wirtschaft

Studieren in der Coronakrise – Diese Hilfen gibt es für Studierende in Finanznot

Vogelperspektive auf eine junge Frau, die vor ihren Schulunterlagen sitzt und lernt, wobei ein Laptop und Tablet in Griffnähe sind. (imago / Westend61)Viele Studierende haben ihre Jobs durch die Coronakrise verloren und können auch nicht auf finanzielle Rücklagen zurückgreifen. Doch bei den staatlichen Soforthilfen gehen sie bisher leer aus. Ein paar Möglichkeiten, um in der Krise Unterstützung zu bekommen, gibt es aber doch.

Deutschlandfunk, Campus & Karriere


Hören was ist _ DLF Gesellschaft >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Gesellschaft

Wirtschaft: Der Corona-Crash

Die Wirtschaft bricht ein, viele Österreicher, Schweizer und Deutsche kämpfen um ihre Existenzen. Wie helfen die Regierungen? Außerdem: Schulalltag in den Alpen

alle eingehenden News via Zeit online >> http://on4us.eu/zeit

Kinopremiere vor 90 Jahren – Der frühe Tonfilmklassiker “Der blaue Engel”

DER BLAUE ENGEL D 1930 - Josef von Sternberg Marlene Dietrich (Lola Lola) u. Rosa Valetti (Guste) Regie: Josef von Sternberg / DER BLAUE ENGEL Deutschland 1930 *** Local Caption *** 00883294 | Verwendung weltweit (picture alliance / United Archives)“Der blaue Engel” um eine Variété-Sängerin und einen liebestollen Lehrer verhalf 1930 nicht nur dem Tonfilm zum endgültigen Durchbruch – sondern auch einer weitgehend unbekannten Darstellerin namens Marlene Dietrich. Regisseur Josef von Sternberg wollte sie gegen alle Widerstände für die Rolle.

Deutschlandfunk, Kalenderblatt


Hören was ist _ DLF Kultur >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Kultur

Next Page