Category Archives: DLF Wissen
Unerforschtes Schmarotzertum – Parasiten – mehr als Schädlinge

Eine Computergrafik zeigt den Parasiten Toxoplasma gondii im Blut (imago images / Science Photo Library)Bandwürmer, Blutegel, Mücken – Parasiten verbinden wir meist mit Krankheiten. Dabei seien nur vier Prozent von ihnen überhaupt schädlich für den Menschen – der Rest erfülle wichtige Funktionen, sagte die Biologin Chelsea Wood im Dlf. Sie hat deshalb einen Plan mitentworfen, um unschädliche Parasiten besser zu schützen.

Deutschlandfunk, Forschung aktuell
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Wissen >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wissen

Himmelsschauspiel im Jahr 1080 – Der alte Komet in der Nähe der Erde

Vielleicht ähnelte der Anblick des Kometen von 1080 dem von "Neowise" vor einigen Wochen, hier mit komplettem Sternbild Großer Bär (Möller, Almind)„Der Besenstern stand etwas nordwestlich des Beamten der kaiserlichen Garde, innerhalb der Mauern des Palasthofes. Er sah aus wie weißer Dampf und hatte eine Ausdehnung von zehn Grad.“ So beschreiben chinesische Chroniken das Auftauchen eines hellen Kometen im August des Jahres 1080.

Deutschlandfunk, Sternzeit
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Wissen >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wissen

Infektionsschutz – Dermatologe: Hände besser desinfizieren als waschen

Eine Frau desinfiziert sich die Hände - Nahaufnahme der Hände mit einer Flasche Desinfektionsmittel. (imago / Panthermedia)Gerade in Coronazeiten ist häufiges Händewaschen wichtig. Doch zeigten viele Untersuchungen, dass das Desinfizieren die Haut weniger angreift als das Händewaschen mit Seife, sagte der Dermatologe Peter Elstner im Dlf. Bei empfindlicher Haut sei es daher ratsam, eher zu desinfizieren.

Deutschlandfunk, Umwelt und Verbraucher
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Wissen >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wissen

Tolle Idee! Was wurde daraus? – Optische Computerchips durch langsames Licht

Ein Mann hält am 20.08.2014 in Neumünster (Schleswig-Holstein) seine Hand vor einen Verteilerpunkt, in dem zahlreiche Glasfaserkabel unter anderem zur Übertragung von Hochgeschwindigkeitsinternet zusammenlaufen. (dpa / Daniel Reinhardt)Licht bewegt sich normalerweise extrem schnell. Mithilfe von Tricks lässt sich Informationsübertragung über Licht verlangsamen. Dieses Prinzip sollte neuartige optische Computerchips möglich machen. Doch dabei stehen die Forschenden noch vor einigen Schwierigkeiten.

Deutschlandfunk, Forschung aktuell
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Wissen >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wissen

COVID-19 – Blutgruppe könnte Krankheitsverlauf beeinflussen

Zwei Hände in medizinischen Handschuhen halten einen Blutgruppentest. (imago images / ITAR-TASS / Vladimir Gerdo)Je nach Blutgruppe kann eine Infektionskrankheit schwer oder weniger schwer verlaufen. Auch bei COVID-19 könnte das so sein, sagte der Bioinformatiker David Ellinghaus im Dlf. Für den Alltag spiele diese Erkenntnis aber vorerst keine wichtige Rolle.

Deutschlandfunk, Forschung aktuell
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Wissen >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wissen

Countdown und Astronautenanzüge – Von Science-Fiction zur realen Raumfahrt

Visier hoch für ein Küsschen? Beim Außenbord-Einsatz wäre das für Astronauten tödlich (NASA)Schon lange bevor die ersten Raketen in den Weltraum stiegen, kannte die Weltraumbegeisterung kaum Grenzen. In den 1920er- und 1930er-Jahren war es für viele nur eine Frage der Zeit, bis die Menschen die Erde verlassen würden. Viele Science-Fiction-Erfindungen jener Ära gehören heute zur realen Raumfahrtwelt.

Deutschlandfunk, Sternzeit
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Wissen >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wissen

Anstieg der COVID-19-Zahlen – Ist die zweite Welle schon da?

Nach der Lockerung der Schutzmaßnahmen sieht die Einkaufsstraße und Fußgängerzone Neuhauser Straße Kaufingerstraße in der Innenstadt von München wieder so wie vor der Coronakrise aus: mit großem Andrang von Personen, die oft nicht den gebotenen Mindestabstand zueinander einhalten. Passanten mit Mundschutz spiegeln sich in einem Schaufenster, Bayern, Deutschland *** After the relaxation of protective measures, the shopping street and pedestrian zone Neuhauser Straße Kaufingerstraße in Munichs city centre looks again like it did before the corona crisis with a large crowd of people who often do not keep the required minimum distance from each other Passers-by wearing mouthguards are reflected in a shop window, Bavaria, Germany (www.imago-images.de)In Deutschland gebe es keine zweite Welle in dem Sinne, dass die Krankenhäuser überfordert seien, erläutert Dlf-Wissenschaftsredakteur Volkarth Wildermuth. Der Marburger Bund spreche von einer “zweiten flachen Anstiegswelle”. Entscheidend ist, dass diese nicht weiter anwächst.

Deutschlandfunk, Sprechstunde


Hören was ist _ DLF Wissen >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wissen

Bundeselternrat zu Unterichtsausfällen während Corona – “Noch so ein Schuljahr können wir uns nicht erlauben”

Blick in ein leeres Klassenzimmer mit Einzeltischen nach Abstandsregel (imago images / Michael Weber)Trotz Hygienekonzepten werde es im neuen Schuljahr zu regelmäßigen Lockdowns kommen, sagte der Vorsitzende des Bundeselternrats, Stephan Wassmuth, im Dlf. Der Unterricht müsse dennoch weitergehen – auch angesichts der sinkenden Motivation von Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern.

Deutschlandfunk, Interview
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Wissen >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wissen

Waldschäden durch Trockenheit – “Wir müssen uns von der Fichte im Tiefland verabschieden”

Vertrocknete und von Borkenkäfern befallene Fichten in Oderbrück, im Juli 2020.  Die grauen Silhouetten abgestorbener Fichten ragen in den Himmel oder liegen wild übereinander.  (imago / Jochen Eckel)Die Fichte werde durch den Klimawandel in ihr natürliches Verbreitungsgebiet zurückgedrängt, sagte Maike Wanders von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald im Dlf. Das seien Hochlagen wie beispielsweise die Alpen. Im Tiefland werde sie dagegen verschwinden. Das Hauptproblem sei der fehlende Regen.

Deutschlandfunk, Umwelt und Verbraucher
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Wissen >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wissen

Superrotation der Venushülle – Die Venus und ihre rasende Atmosphäre

Die Wolkenschichten der Venusatmosphäre wirbeln innerhalb von vier Tagen einmal um den Planeten (NASA) (NASA)Unter allen Planeten im Sonnensystem rotiert die Venus am langsamsten: Radarmessungen aus den frühen 1960er-Jahren zeigten erstmals, dass Venus für eine Umdrehung fast zweieinhalb Wochen länger braucht als für einen Umlauf um die Sonne.

Deutschlandfunk, Sternzeit
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Wissen >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wissen

Kleines Sternbild im Zenit – Die himmlische Leier ganz oben

Das Sternbild Leier mit der markanten Wega seht jetzt abends fast im Zenit  (Stellarium)In diesen kulturell etwas eingeschränkten Zeiten spendet vielleicht das einzige Musikinstrument am Himmel etwas Trost. Es leuchtet mit viel Musik und Drama gegen Mitternacht im Zenit.

Deutschlandfunk, Sternzeit
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Wissen >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wissen

Klimawandel und Gesundheit – Bangladesch zwischen Hitzetoten und Zyklonen

Ein Damm, der gleichzeitig als Straße fungiert - links und im Hintergrund ein Dorf, rechts das Wasser (Mathias Tertilt)Zuletzt sah es so aus, als könnte Bangladesch mit Dämmen und Deichen Zyklonen und Überschwemmungen trotzen. Diese Hoffnung zerrinnt, seit der Klimawandel nicht nur das Land, sondern auch die Gesundheit bedroht. Doch Bangladesch lebt seit jeher mit dem Wasser. Vielleicht gelingt es auch diesmal, sich anzupassen.

Deutschlandfunk, Wissenschaft im Brennpunkt


Hören was ist _ DLF Wissen >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wissen

Steckbrief mit Lücken – Was wir über das Coronavirus wissen

Eine Wissenschaftlerin mit Mundschutz, Schutzbrille und Handschuhen hält ein Laborröhrchen mit der Aufschrift "SARS-CoV 2" in den Händen. (imago images)Das Erbgut von SARS-CoV-2 ist bekannt und entschlüsselt. Trotzdem gibt uns das Coronavirus noch zahlreiche Rätsel auf. Welche offenen Fragen sollten zur Zeit oberste Priorität haben? Einschätzungen und Antworten von der Virologin Ulrike Protzer.

Ulrike Protzer im Gespräch mit Arndt Reuning, mit Beiträgen von Volkart Wildermuth
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Corona-Pandemie – Gesundheitsökonom: Es braucht Modelle für die Impfstoff-Verteilung

Eine Hand hält eine Spritze in der Hand (Picture Alliance / dpa / Christoph Schmidt)Schon jetzt kaufen Staaten wie die USA und Deutschland Vakzine auf. Der Gesundheitsökonom Wolfgang Greiner kritisiert im Dlf die Verteilung eines möglichen Impfstoffes rein nach Zahlungsfähigkeit. Dies könne nicht dazu führen, dass die Pandemie weltweit ideal bekämpft werde.

Deutschlandfunk, Interview
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Wissen >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wissen

Next Page