Category Archives: DLF Wissen
Angehende Jura-Referendare – Sehr lange Wartezeiten in Berlin und Hamburg

Alice Bertram wartet in Berlin auf einen Referendariatsplatz. (Deutschlandradio / Philip Banse)Wer sein erstes juristisches Staatsexamen geschafft hat, muss mitunter sehr lange auf sein Referendariat warten. Das ist die Voraussetzung für das zweite Staatsexamen und den Titel Volljurist. Ein großes Problem ist dabei die nicht kalkulierbare Länge der Wartezeit.

Deutschlandfunk, Campus & Karriere


Hören was ist _ DLF Wissen >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wissen

Mecklenburg-Vorpommern – Warum so viele angehende Lehrkräfte ihr Studium abbrechen

Hauptgebäude der Universität in Greifswald (imago - Harald Wenzel)Die Abbrecher-Quoten bei Lehramtsstudium und Referendariat in Mecklenburg-Vorpommern liegen teilweise bei 70 Prozent. Dabei stimmen die Bewerberzahlen. Bildungsforscher haben nachgefragt: Unter anderen ist die Prüfungsdichte wohl zu hoch. Doch es gibt auch noch andere Gründe.

Deutschlandfunk, Campus & Karriere
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Wissen >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wissen

Hygiene in der Großstadt – Katzen sind schlechte Rattenfänger

Katze steht neben Müllsäcken auf der Straße (Matthias Toedt / dpa)Großstädte haben durch Essensreste im Müll oder in der Kanalisation oft mit einem Ratten-Problem zu kämpfen. Daher hat die Stadt New York auf einen natürlichen Feind gesetzt: auf Katzen. Eine aktuelle Studie zeigt jedoch, dass die Haustiere keine sonderlich effektiven Rattenjäger sind.

Deutschlandfunk, Forschung aktuell
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Wissen >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wissen

Weltraumforschung – Raumsonde BepiColombo startet zum Merkur

Ein grafische Darstellung zeigt die Sonde BepiColombo im Anflug auf den Merkur. (ESA/ATG medialab; Mercury: NASA/JPL/dpa )Bisher gab es erst zwei Raumsonden-Missionen zum Merkur: die NASA-Raumsonden Mariner 10 in den 1970er-Jahren und Messenger, deren Mission 2015 endete. Jetzt startet die europäisch-japanische Raumsonde BepiColombo zum sonnennächsten Planeten. Eine Mission, die alles andere als langweilig werden dürfte.

Deutschlandfunk, Forschung aktuell
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Wissen >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wissen

Zwischen Reformbedarf und Jobchancen – Jura studieren in Deutschland

Eine Jura-Studentin hält in einer Vorlesung an der Universität Osnabrück (Niedersachsen) eine Ausgabe vom Grundgesetz in der Hand.  (Friso Gentsch / dpa)„Das Jurastudium in Deutschland ist reformbedürftig und es gibt hohen Handlungsbedarf“ – so formuliert es Ulrich Heublein vom Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung und bezieht sich dabei auf seine Studie, die unter anderem die Abbrecherzahlen in diesem Fach bundesweit analysiert hat.

Deutschlandfunk, Campus & Karriere


Hören was ist _ DLF Wissen >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wissen

Bakterielle Krankheiten – Neue Studie rekonstruiert die Tuberkulose-Ausbreitung

Computer-Illustration von Tuberkulose-Bakterien (imago/Science Photo Library)Noch in den 90er-Jahren galt die Tuberkulose als so gut wie besiegt. Doch dann entwickelten die ersten Erregerstämme Resistenzen gegen Antibiotika. Deshalb hat ein internationales Forscherteam die Wanderwege eines weltweiten Erregerstamms untersucht – und dabei ein paar überraschende Entdeckungen gemacht.

Deutschlandfunk, Forschung aktuell
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Wissen >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wissen

Insekten – Wie Totengräber-Käfer ihrem Nachwuchs Proviant sichern

Der gemeine Totengräberkäfer sitzt auf einem Blatt.  (Imago / blickwinkel)Totengräberkäfer legten ihre Eier in Tierkadaver und hätten eine Konservierungstechnik entwickelt, um deren Verwesung zu verzögern, erklärte der Insektenforscher Heiko Vogel im Dlf. Damit der Fleischklumpen, in dem die Larven heranwachsen, nicht gleich verrotte, benetzten die Eltern ihn mit einem speziellen Sekret.

Deutschlandfunk, Forschung aktuell
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Wissen >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wissen

Unbekannte Forscherin aus dem 4. Jahrhundert – Hypatia, die erste Astronomin

20181018a: Darstellung der Hypatia von Alexandria (ca. 360 – 415) aus späterer Zeit (Figuier) (Figuier)Hipparch, Copernicus, Galilei, Newton, Einstein und so weiter: Die Geschichte der Astronomie scheint vor allem von Männern geprägt zu sein. Doch es gab auch viele bedeutende Astronominnen. Leider sind sie oftmals in Vergessenheit geraten oder ihre Werke wurden Männern zugeschrieben.

Deutschlandfunk, Sternzeit
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Wissen >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wissen

Fitness für Vielsitzer – Welches Sporttraining passt zu mir?

Zwei Männer fahren in München (Bayern) auf ihren Pedelecs (dpa / Tobias Hase )Weit weniger als die Hälfte der Bevölkerung geht, radelt oder schwimmt ausreichend häufig, ergab eine Studie der Deutschen Krankenversicherung. Dabei gibt es reichlich Angebote an Trainingsprogrammen – doch welche bringen etwas und welches Programm passt zum eigenen Alter und zur eigenen Konstitution?

Deutschlandfunk, Marktplatz
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Wissen >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wissen

Arbeitsrecht – Darf der Chef die Webnutzung ausspionieren?

Jemand sitzt an einem Tisch vor einem Laptop und hält mit einer Hand ein Smartphone, im Hintergrund ist ein Fahrrad zu sehen, im Vordergrund eine Tasse (Imago )Rein technisch ist es für den Arbeitgeber kein Problem, die Mails oder das Surfverhalten im Firmennetzwerk zu verfolgen, sogar mitzulesen. Das ist allerdings streng gesetzlich reglementiert. Er kann auf der anderen Seite aber sogar die private Nutzung des eigenen Handys untersagen.

Deutschlandfunk, Verbrauchertipp
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Wissen >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wissen

Mission AIDA – Abwehr von Asteroiden

Asteroid approaching Earth, illustration Illustration of an asteroid approaching Earth during the Cretaceous period, poised to exterminate the dinosaurs. Near-Earth asteroids are a constant threat to our planet (imago / Science Photo Library / Mark Garlick)Einen Asteroiden mit einer Einschlagsonde vom Kollisionskurs mit der Erde abbringen: Das ist die Idee einer gemeinsamen Abwehrmission von NASA und ESA. Ursprünglich sollte eine zweite Sonde die Einschlagsonde beobachten. Doch jetzt sollen beide Raumflugkörper – um einige Jahre versetzt – ins All starten.

Deutschlandfunk, Forschung aktuell
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Wissen >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wissen

Hautkrebserkennung – Falscher Blick auf dunkle Hauttypen

Menschen verschiedener Hautfarbe legen ihre Hände übereinander (Imago)Mit künstlicher Intelligenz kann heute schon sehr gut Hautkrebs erkannt werden. Allerdings: Die Daten basieren überwiegend auf Fotos von weißen Patienten. Das führt vermutlich dazu, dass Hautkrebs bei Menschen mit dunkler Haut verkannt wird – und sie sich in falscher Sicherheit wiegen.

Deutschlandfunk, Forschung aktuell
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Wissen >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wissen

Notaufnahme als Computerspiel – Serious Games statt Lerngruppe

Ein Bildschirm in der Notaufnahme zeigt die Vitalparameter eines Patienten an. (dpa / Valery Sharifulin)Zeitdruck und schnelle Entscheidungen – in der Notaufnahme müssen Ärzte in kürzester Zeit ihr gesamtes Wissen abrufen. Forscher aus Göttingen und Hamburg haben jetzt ein Computerspiel entwickelt: Mit “Emerge”, einem sogenannten “Serious Game”, trainieren Medizinstudenten, worauf es ankommt.

Deutschlandfunk, Campus & Karriere
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Wissen >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wissen

Sachsen-Anhalt – Neuer Aufschlag beim Werben um Landärzte

Ein Arzt tupft den Oberam eines Jungen in einer Praxis. (imago/Westend61)Sachsen-Anhalt fehlen in ländlichen Regionen Ärzte. Deswegen will das Land jährlich 20 Studienplätze für angehende Landärzte reservieren, die im Anschluss im Land bleiben sollen. Ob das sich bewähren wird, ist fraglich. Denn damit müssten sich 18- und 19-Jährige schon früh festlegen.

Deutschlandfunk, Campus & Karriere
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Wissen >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wissen

Next Page