Category Archives: DLF Politik
Weniger Treibhausgase – EU will ihre Klimaziele erhöhen

Windraeder im Rapsfeld, aufgenommen in Schoepstal, Deutschland (imago/Florian Gärtner)Während die USA aus dem Pariser Klimaabkommen ausgestiegen sind, will Brüssel jetzt den Ausbau erneuerbarer Energien vorantreiben. Die EU-Kommission plant, weit mehr Treibhausgase einzusparen als bisher vorgesehen. Die Verhandlungen mit den Mitgliedsstaaten dürften allerdings schwierig werden.

Deutschlandfunk, Informationen am Mittag


Hören was ist _ DLF Politik >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Politik

Hartz-IV-Sanktionen für Jugendliche – “Aus juristischer Sicht ist das ein Diskriminierungstatbestand”

Hilmar Schneider, Direktor Arbeitsmarktpolitik, Institut zur Zukunft der Arbeit (IZA) (dpa / picture alliance / Jens Kalaene)Jüngeren Hartz-IV-Beziehern schärfere Sanktionen aufzuerlegen, als älteren, sei juristisch problematisch, sagte Arbeitsmarktexperte Hilmar Schneider im Dlf. Käme es zu einer Klage vor dem Bundesverfassungsgericht, würde die Regierung eine Niederlage erleben. “Die Regierung ist gut beraten, auf Andrea Nahles zu hören.”

Deutschlandfunk, Interview
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Politik >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Politik

US-Präsident und Geheimdienste – Trump beschimpft Ex-CIA-Chef auf Twitter

John Brennan im März 2015 bei einer Veranstaltung des Council of Foreign Relations in New York. (picture alliance / dpa / Justin Lane)Der Konflikt zwischen US-Präsident Donald Trump und den Geheimdiensten spitzt sich weiter zu: Ex-CIA-Chef John Brennan drohte mit rechtlichen Schritten, weil Trump ihm die sogenannte Sicherheitsfreigabe entzogen hat. Trump beschimpfte ihn auf Twitter. Kern des Streits sind Ermittlungen zur Russlandaffäre.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Politik >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Politik

Die Niederschlagung des Prager Frühlings – Unterwerfung der Freiheit

Nach Protesten gegen den Einmarsch sowjetischer Truppen in Prag brennt ein sowjetischer Panzer (imago/CTK Photo)Vor 50 Jahren marschierten Streitkräfte des Warschauer Pakts in der Tschechoslowakei ein. Viele Bürger rebellierten gegen die Niederschlagung des Prager Frühlings – auch der Rundfunk sendete weiter aus Geheimstudios. Doch nach sieben Tagen war jeglicher Widerstand gebrochen.

Deutschlandfunk, Hintergrund
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Politik >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Politik

Freilassung von Meșale Tolu – Erleichterung und Verwunderung in Ulm

Die ehemals in der Türkei inhaftierte Deutsche Mesale Tolu steht an der Anlegestelle in Karaköy, Istanbul. (dpa/Linda Say)Die deutsche Journalistin Meșale Tolu darf die Türkei verlassen und mit ihrem Sohn nach Deutschland ausreisen. Neben der Erleichterung bei Familie, Freunden und Unterstützern mischt sich auch Verwunderung über die plötzliche Freilassung.

Deutschlandfunk, Deutschland heute
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Politik >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Politik

Wirtschaftskrise in Venezuela – Neue Währungsreform tritt in Kraft

Venezuelas Präsident Nicolas Maduro während einer Veranstaltung zu Ehren der Nationalgarde (Juan BARRETO / AFP)In Venezuela tritt eine umstrittene Währungsreform in Kraft, die Hyperinflation und Bargeldmangel bekämpfen soll. Nach den Plänen der Regierung werden fünf Nullen des Bolívar gestrichen. Experten haben jedoch erhebliche Zweifel an der Wirksamkeit der Reform.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Politik >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Politik

Nach Polizeieinsatz gegen Kamerateam – “Klare Einschränkung der freien Berichterstattung”

Der Journalist und ZDF-Chefredakteur Peter Frey (imago )Der Polizeieinsatz gegen ein Kamerateam am Rande des Besuchs von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Dresden sorgt für Aufregung: ZDF-Chefredakteur Peter Frey kritisierte die Maßnahme und forderte eine Aufklärung des Vorgangs. Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer verteidigte hingegen das Verhalten der Beamten.


Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Politik >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Politik

Rückführungsabkommen mit Griechenland – Viel Lärm um 150 Personen an Österreichs Grenze

Ein Polizist steht an einer Autobahn und schaut durch ein Fernglas. (imago/stock&people/Roland Mühlager)Ab heute können Flüchtlinge, die bereits in Griechenland registriert wurden, zurück geschickt werden. Der Streit um diese Maßnahme hat beinahe die Koalition gesprengt. Die Rettung des Abendlandes scheint damit ja endlich gesichert, meint Volker Finthammer. Aber: wo bleiben eigentlich die ganzen Flüchtlinge?

Deutschlandfunk, Kommentare und Themen der Woche
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Politik >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Politik

Alessandro Baricco – “Die Barbaren. Über die Mutation der Kultur”

Buchcover: "Die Barbaren. Über die Mutation der Kultur" von Alessandro Baricco, Hoffmann und Campe Verlag, Hintergrundfoto: Große Hand mit Binärcode greift nach kleinem Mann. (Buchcover: Hoffmann & Campe Verlag / Hintergrundbild: imago/Ikon Images)Die kulturellen Auswirkungen der Globalisierung beleuchtet der internationale Bestsellerautor Alessandro Baricco. Die Akteure sind für ihn Barbaren, die Orte der klassischen, bürgerlichen Kultur plündern.

Von Wolfgang Stenke
www.deutschlandfunk.de, Andruck – Das Magazin für Politische Literatur
Hören bis: 19.02.2019 18:30
Direkter Link zur Audiodatei


Myra Marx Ferree – “Feminismen”

Autor: Florin, Christiane
Sendung: Andruck – Das Magazin für Politische Literatur
Hören bis: 19.02.2019 18:40

Jean-Luc Bellanger – “Feindbegünstigung”

Buchcover "Feinbegünstigung" von Jean-Luc Bellanger, Wallstein-Verlag. Hintergrundfoto: Innenansicht des ehemaligen Hinrichtungsraums in der Dokumentations- und Gedenkstätte für die Opfer nationalsozialistischer Justiz in der Justizvollzugsanstalt Wolfenbüttel, fotografiert am 15.04.2014. (Buchcover: Wallstein Verlag, Hintergrund Foto: dpa/Christoph Schmidt)1942 verurteilte ein deutsches Kriegsgericht den 17-jährigen französischen Widerstandskämpfer Jean-Luc zu zehn Jahren Gefängnis. Bis zu seiner Befreiung durch amerikanische Truppen verbüßte er die Strafe im Gefängnis von Wolfenbüttel. Sein Bericht über diese Zeit ist ein bewegendes zeitgeschichtliches Dokument.

Von Wolfgang Stenke
www.deutschlandfunk.de, Andruck – Das Magazin für Politische Literatur
Hören bis: 19.02.2019 18:50
Direkter Link zur Audiodatei


Der Eisenerz-Zug nach Zouérat – Mauretaniens Lebensader

Pro Tag verkehren drei Züge in beide Richtungen. In Choum auf halber Strecke gibt es ein Ausweichgleis. Die Lokführer tauschen hier die Züge. So kommt jeder immer wieder abends nach Hause. Der eine nach Nouadhibou, der andere nach Zouerat. (Deutschlandradio / Benjamin Moscovici)Die Menschen nennen ihn einfach “den Zug”: Die Erzbahn zwischen der nordwestafrikanischen Atlantikküste und dem Eisengebirge in der Sahara ist die einzige Bahnverbindung in ganz Mauretanien. Fahrt mit Hirten, Händlern, Familien und Tausenden Tonnen Eisenerz durch eine der abgeschiedensten Gegenden der Sahara.

Deutschlandfunk, Eine Welt
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Politik >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Politik

Ein Jahr nach dem Erdrutsch – Klaffende Wunde in Sierra Leone

Malikie Kamara (v.r.) und sein Sohn Daniel (3.v.r.). Der heute Zwölfjährige verlor bei dem Erdrutsch ein Bein und sitzt seitdem im Rollstuhl (Deutschlandradio / Adrian Kriesch)Vor einem Jahr starben 1.141 Menschen bei einem Erdrutsch in Freetown. Heftige Regenfälle, menschliches Versagen, Korruption, schwache Regierungsführung? Es werden viele Ursachen für das Unglück in der Hauptstadt des westafrikanischen Landes genannt. Aber die Suche nach den Schuldigen trocknet die Tränen der Hinterbliebenen nicht.

Deutschlandfunk, Eine Welt
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Politik >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Politik

Einwanderung und Pflegeberufe – “Würden uns sehr freuen, wenn wir qualifizierte Personen bekämen”

Zwei Pflegerinnen bereiten ein frisches Bett vor  (dpa/Britta Pedersen)Wenn Asylsuchende oder Flüchtlinge, die bereits über eine Ausbildung in der Pflege verfügten, integriert werden könnten, wäre das gut, sagte Christel Bienstein vom Bundesverband für Pflegeberufe im Dlf. Die vorgeschlagenen Eckpunkte für ein Einwanderungsgesetz seien dazu ein Schritt in die richtige Richtung.

Deutschlandfunk, Interview
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Politik >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Politik

Next Page