Category Archives: DLF Politik
Der Tag – Die Krise als Chance

Illustration eines abstrakten Kopfs in der Seitenansicht, dem von Händen Puzzleteile eingesetzt werden. (imago/Ikon Images/Gary Waters)Welche Chancen ergeben sich aus der aktuellen Corona-Situation für unsere Zukunft? Wir blicken auf Gesellschaft, Wirtschaft und Politik.

Deutschlandfunk, Deutschlandfunk – Der Tag
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Politik >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Politik

Maßnahmen gegen Coronavirus-Ausbreitung – Göring-Eckardt: Persönlichkeitsrechte und Gesundheit schützen

Katrin Göring-Eckardt, Vorsitzende der Bundestagsfraktion von Buendnis 90 / Die Grünen (imago/Jens Schicke)Die Grünen-Politikerin Katrin Göring-Eckardt fordert im Kampf gegen die Coronavirus-Ausbreitung die Nutzung digitaler Möglichkeiten. Dabei gehe es darum, Infektionsketten nachzuvollziehen und Bürger zu informieren, sagte sie im Dlf. Das sei auch unter hohen Datenschutzstandards möglich.

Deutschlandfunk, Interview
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Politik >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Politik

Mützenich (SPD) zur Coronakrise – “Der Staat muss wieder viel stärker ein Gesicht entwickeln”

Rolf Mützenich, Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, bei einem Interviewtermin im Bundestag  (dpa / Christoph Soeder)Dass es künftig wieder mehr staatliches Handeln geben müsse, könne eine Erfahrung aus der Corona-Epidemie sein, sagte der SPD-Fraktionsvorsitzende Rolf Mützenich im Dlf. Diskussionen darüber, wann die derzeitigen Beschränkungen aufgehoben werden könnten, halte er für verfrüht.

Deutschlandfunk, Interview der Woche
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Politik >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Politik

Coronakrise – “Der Ausnahmezustand stellt die Demokratiefrage neu”

Der Autor Claus Leggewie auf der Frankfurter Buchmesse. (picture alliance)Wenn sich die Bundeskanzlerin in Quarantäne begebe oder der britische Regierungschef an Covid-19 erkranke, treibe uns als Volk die Sorge um, ob die Führung noch gewährleistet sei, sagte der Politikwissenschaftler Claus Leggewie im Dlf. Denn jetzt sei nichts so wichtig wie gutes Krisenmanagement.

Deutschlandfunk, Interview
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Politik >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Politik

Diez, Georg; Heisenberg, Emanuel – “Power to the People”

Autor: Hubert, Martin
Sendung: Andruck – Das Magazin für Politische Literatur
Hören bis: 19.01.2038 04:14

Andruck – Sendung vom 16.03.2020

Autor: Stövesand, Catrin
Sendung: Andruck – Das Magazin für Politische Literatur
Hören bis: 19.01.2038 04:14

Martha Nussbaum – „Kosmopolitismus“

Das Buchcover "Kosmopolitismus. Revision eines Ideals" von Martha Nussbaum (Buchcover: wbg Theis/ Hintergrund: canva)Die internationale Gemeinschaft ist für die US-amerikanische Philosophin Martha Nussbaum vor allem ein Bereich moralischer Überzeugungen, nicht so sehr der Politik. Sie lehnt damit einen traditionsreichen Kosmopolitismus ab und favorisiert stattdessen die Gestaltungskraft von Nationalstaaten.

Von Anne-Kathrin Weber
www.deutschlandfunk.de, Andruck – Das Magazin für Politische Literatur
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


EU und die Coronakrise – “Ein Lackmustest für europäische Solidarität”

Michael Hüther, Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft in Köln. (picture alliance / Michael Kappeler)In der Coronakrise brauche es nun eine finanzpolitische Solidarität in Europa, sagte Michael Hüther, Direktor des Instituts der Deutschen Wirtschaft, im Dlf. Wenn es am Ende nur die Chinesen oder Russen seien, die Italien und Spanien helfen, dann werde der Zerfall der Europäischen Union unaufhaltsam sein.

Deutschlandfunk, Interview
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Politik >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Politik

Corona-Politik – Kritische Denker dringend gebraucht

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) und Wirtschaftsminister Peter Altmeier (CDU) sprechen auf einer Pressekonferenz über Wirtschaftshilfen gegen die Coronakrise (dpa/ picture alliance/ NurPhoto)Derzeit gebe es in Deutschland offenbar keine Parteien mehr, sondern nur Corona-Bekämpfer, kommentiert Gregor Peter Schmitz, Chefredakteur der “Augsburger Allgemeinen”, im Dlf. Fragen zur Sinnhaftigkeit mancher Corona-Politik seien kaum zu hören oder zu lesen.

Deutschlandfunk, Kommentare und Themen der Woche
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Politik >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Politik

Corona-Pandemie in Lateinamerika – Zwischen Quarantäne und Verschwörungstheorien

Leerer Bahnhof in Buenos Aires  (dpa/ picture alliance/ NurPhoto)Die Präsidenten von Argentinien und Peru schalten in den nationalen Krisenmodus. In Brasilien übt sich der Staatschef in Verharmlosung. Der Umgang mit Corona in lateinamerikanischen Ländern ist sehr unterschiedlich – über politische Lager hinweg.

Deutschlandfunk, Eine Welt
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Politik >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Politik

Bericht der Rentenkommission – Es muss gerecht zugehen

Eine Rentnerin hält ihren Rentenbescheid in der Hand. (dpa/Felix Kästle)Die Rente kann nur im Konsens zwischen Rentnern und Beitragszahlern zukunftsfest gemacht werden, kommentiert Theo Geers. Dass die SPD und die Gewerkschaften kompromisslos auf einem Rentenniveau von 48 Prozent beharren, sei für einen solchen Ausgleich der Interessen nicht hilfreich.

Deutschlandfunk, Kommentare und Themen der Woche
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Politik >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Politik

Neue Strategie der Regierung – Mehr Corona-Tests alleine werden nicht reichen

Ein Arzt in Schutzausrüstung nimmt an einem Corona-Testzentrum auf dem Gelände einer Berufsschule den Abstrichtest auf das Coronavirus Sars-Cov-2 von einem Autofahrer entgegen. (picture alliance / dpa / Patrick Pleul)Mehr Menschen auf eine Corona-Infektion zu testen wäre gut, aber entscheidend ist genauso, was nach einem positiven Testergebnis passiert, kommentiert Volkart Wildermuth die neuen Pläne der Bundesregierung. Am Ende komme es mehr auf starke Gesundheitsämter an als auf Labormaterial oder Technologien.

Deutschlandfunk, Kommentare und Themen der Woche
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Politik >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Politik

Der Tag – Was Schweden anders macht

Die Häuser, die in den Astrid-Lindgren-Geschichten "Wir Kinder aus Bullerbü" der Nord-, Mittel- und Südhof sind, stehen im Dorf Sevedstorp nahe der Lindgren-Geburtsstadt Vimmerby (Foto vom 25.10.2007). (picture-alliance / dpa / Heiko Lossie)Die schwedische Regierung hat eine etwas andere Strategie im Kampf gegen Corona: Kaum Beschränkungen – dafür Aufrufe zur Vorsicht. Es ist ein umstrittener Weg. Außerdem: Wie ein Arzt mit einer einfachen Bauanleitung viele Fans im Netz findet.

Deutschlandfunk, Deutschlandfunk – Der Tag
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Politik >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Politik

Europa und die Coronakrise – “Wir müssen die Einheit der Europäischen Union sicherstellen”

Europaflaggen vor der Europäischen Kommission in Brüssel (dpa / Daniel Kalker)Die EU-Kommission habe bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie zu zögerlich gehandelt, sagte der SPD-Europaabgeordnete Bernd Lange im Dlf. Die Kommission hätte sich schnell mit allen Wirtschafts- und Gesundheitsministern zusammensetzen sollen, um gemeinsame Aktionen zu beschließen.

Deutschlandfunk, Interview
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Politik >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Politik

Next Page