Category Archives: DLF Kultur
documenta-Obelisk von Olu Oguibe – Ankauf beschlossen – Standort noch unklar

Das fertiggestellte documenta-Kunstwerk, ein etwa 16 Meter hoher Obelisk, von US-Künstler Olu Oguibe ist am 23.05.2017 auf dem Königsplatz in Kassel (Hessen) zu sehen. Die documenta 14 in Kassel geht vom 10.06.2017 bis zum 17.09.2017.  (dpa / picture alliance / Swen Pförtner)Für den Erhalt des Kunstwerks wurde lange gestritten, nun ist klar: Die Stadt Kassel wird den documenta-Obelisken von Olu Oguibe kaufen. In die 16 Meter hohe Stele ist das Bibel-Zitat eingraviert “Ich war ein Fremdling und ihr habt mich beherbergt”. Über den endgültigen Standort muss noch beraten werden.

Deutschlandfunk, Kultur heute
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Kultur >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Kultur

Eröffnung der Thomas-Mann-Villa – Das Weiße Haus des Exils

Bundespräsident Steinmeier im Gespräch mit Fridolin Mann. (pa/dpa/Jutrczenka)In der Villa mit der vornehmen Adresse 1550 San Remo Drive in Los Angeles trafen sich einst prominente Exil-Intellektuelle. Nun soll das ehemalige Haus der Familie Mann wieder eine transatlantische Begegnungsstätte werden. Das erklärte Bundespräsident Steinmeier bei der feierlichen Eröffnung.

Deutschlandfunk, Kultur heute
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Kultur >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Kultur

Ausstellungsmacher Mateo Kries – “Design kann Widerstand leisten”

Der Leiter des Vitra Design Museums, Mateo Kries, blickt auf dem Schwarz-weiß-Foto in die Kamera (Vitra Design Museum/Bettina Matthiessen )“Digitalisierung, Datenschutz und aktuelle Debatten sind Themen im Design”, sagte Mateo Kries, Leiter des Vitra Design Museums, im Dlf. Auf einem Symposium spricht Kries über die gesellschaftliche Relevanz der Zunft. Es gehe um weniger Kommerz und mehr Alltagslösungen.

Deutschlandfunk, Corso
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Kultur >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Kultur

Hermann Glaser ist gestorben – Vordenker der modernen Kulturpolitik

Hermann Glaser, ehemaliger Kulturdezernent in Nürnberg und Leiter des Kulturausschusses des Deutschen Städtetages, aufgenommen am 19.07.2013 am Rande eines Interviews in seinem Haus in Roßtal (Bayern) (dpa/Daniel Karmann)26 Jahre war er Kulturdezernent seiner Heimatstadt Nürnberg. Dabei setzte sich Hermann Glaser für eine Politik ein, die möglichst vielen Menschen die Teilhabe an Kultur gestatten sollte. Glasers Tod sei “ein herber Verlust für uns alle”, sagte dessen ehemaliger Kollege und Kulturpolitiker Oliver Scheytt im Dlf.

Deutschlandfunk, Kultur heute
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Kultur >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Kultur

Berliner Philharmoniker – Ära vom Marketinggenie Simon Rattle geht zu Ende

The London Symphony Orchestra at the festival of Granada with Simon Rattle (imago stock&people)Nach 16 Jahren wird Simon Rattle seinen Posten als Chefdirigent bei den Berliner Philharmonikern abgeben. Für unseren Kommentator Uwe Friedrich hat nicht alles gut unter dem britischen Marketinggenie geklungen. Mit seinem Nachfolger Kirill Petrenko werde es nun wieder um den Gehalt der Musik gehen.

Deutschlandfunk, Musikjournal


Hören was ist _ DLF Kultur >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Kultur

Zum Tod von Enoch zu Guttenberg – “Vollblutmusiker und Überzeugungstäter”

Der Dirigent Enoch zu Guttenberg im Spiegelsaal des Schlosses Herrenchiemsee.  (dpa / Andreas Müller)Wenn er neben dem Dirigenten Enoch zu Guttenberg auf der Bühne gestanden habe, dann habe er seinen Schweiß abbekommen, erzählt der Bariton Thomas E. Bauer im Dlf. Die “absolute Hingabe” des kürzlich verstorbenen Dirigenten sei faszinierend gewesen. Zudem habe er sich nicht an Konventionen gehalten.

Deutschlandfunk, Musikjournal


Hören was ist _ DLF Kultur >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Kultur

Thomas-Mann-Forscher zu Mann-Villa in Kalifornien – “Es gibt da schon sehr konkrete politische Hoffnungen”

Das restaurierte Thomas Mann Haus in Los Angeles. (dpa/picture-allicane/rebuild.ing GmbH/H2S Architekten)2016 kaufte die Bundesregierung die kalifornische Villa, in der Thomas Mann im Exil lebte, um sie vor dem Abriss zu schützen. Jetzt wird sie durch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier als Ort des kulturellen Dialogs eingeweiht. Eine überzeugende Idee, sagte der Thomas-Mann-Forscher Tilmann Lahme im Dlf.

Deutschlandfunk, Kultur heute
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Kultur >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Kultur

Serie “Unsolved” auf Netflix – Ermordete Bad Boys

Marcc Rose und Wavyy Jonez bei der Premiere von "Unsolved" (imago / Faye Sadou)Ungelöste Kriminalfälle filmisch aufbereitet: “True Crime” ist eines der populärsten Seriengenres. Ab heute beschäftigt sich die neue Serie “Unsolved” auf Netflix mit neuen Fällen und beginnt mit der Ermordung zweier Hip-Hop-Ikonen der 90er-Jahre: Tupac und The Notorious B.I.G.


Deutschlandfunk, Corso


Hören was ist _ DLF Kultur >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Kultur

Zwischentöne mit Michael Walter vom 17.06.2018

Autor: Langer, Michael
Sendung: Zwischentöne
Hören bis: 24.12.2018 12:30

Literaturkonferenz in Berlin – “Ängst is now a Weltanschauung”

Der österreichische Dramatiker Thomas Arzt, Autor und Mitbegründer des Blogs "Nazi & Goldmund" und einer der künstlerischen Leiter der Literaturkonferenz "Ängst is now a Weltanschauung" (Nina Grünberger / Logo: Kruse & Müller)“Es ist an der Zeit, dass Literaten ihre Stimmen erheben”, sagte der Schriftsteller Thomas Arzt im Dlf. Als Mitglied des Literaturkollektivs “Nazis und Goldmund” hat er in Berlin eine mehrtägige Konferenz organisiert über den Umgang mit Sprache in hochpolitischen Zeiten.

Deutschlandfunk, Kultur heute
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Kultur >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Kultur

Symposium über Schönheit und Wahrheit – Zu schön, um nicht wahr zu sein?

Raffaels "Schule von Athen" (imago/Imagebroker)Das Gute, Schöne, Wahre: Wie passen diese Begriffe zusammen, wie verhalten sie sich zueinander? Platon stellte als erster diese Fragen, die heute noch Generationen von Philosophen beschäftigen. Das Einstein Forum in Potsdam hat nun ein Symposium zum Thema: “Schönheit und Wahrheit” veranstaltet.

Deutschlandfunk, Kultur heute


Hören was ist _ DLF Kultur >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Kultur

Bargeldlose Gesellschaft – Straßenmusiker per Kreditkarte bezahlen

Strassenmusikerin Charlotte Campbell steht mit Gitarre und aufgeklappten Gitarrenkoffer für Geldspenden an der Themse in London   (Friedbert Meurer)Eine Gesellschaft ohne Bargeld: Das ist zwar praktisch, wirft aber auch neue Fragen auf. Wie zum Beispiel sollen Straßenmusiker honoriert werden, wenn es künftig kein Bargeld mehr gibt? Londoner Musiker haben darauf bereits eine Antwort. Ihre Künste kann man auch per Kreditkarte honorieren.

Deutschlandfunk, Corso


Hören was ist _ DLF Kultur >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Kultur

Musikvideo “This is Nigeria” – Rapper Falz klagt an

Der nigeranische Rapper Falz, hinter ihm Tänzerinnen mit Kopftuch, im Video "This is Nigeria". (FalzVEVO / YouTube)Korrupt, ungerecht, realitätsfremd: Der Rapper Falz zeichnet in seinem Song “This is Nigeria” ein düsteres Bild der Lebenswirklichkeit in seinem Heimatland. Der Jurist rappt über Mörder und Diebe, gegen die miserable Wirtschaftslage und Nigerias politische Klasse – und das sorgt für Aufsehen.

Deutschlandfunk, Eine Welt
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Kultur >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Kultur

Zwischen Funkloch und Försterglück – Sehnsuchtsort Wald

Buchen   (picture-alliance / dpa / Foto: Julian Stratenschulte)Die Deutschen und ihr Wald – das ist eine ganz besondere Verbindung. Ein Ort für Hänsel und Gretel, für romantische Schwärmereien, germanische Mythen und strengen Umweltschutz. Und doch kennen die meisten Menschen den Wald nicht gut.

Deutschlandfunk, Das Wochenendjournal
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Kultur >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Kultur

Next Page