Category Archives: DLF Kultur
Endlich mal erklärt – Warum ist ein Urinal Kunst?

Links das Werk "Fountain", rechts ein Werk namens "Hummer-Telefon" von Salvador Dalí (London News Pictures via ZUMA)Ein handelsüblicher Gegenstand in einer Ausstellung im Museum, und dann noch ein triviales Pinkelbecken aus Porzellan? Muss auch möglich sein, fand der Künstler Marcel Duchamp – und erfand vor rund 100 Jahren mit der Arbeit “Fountain” das “Readymade”.

Deutschlandfunk, Kultur heute
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Kultur >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Kultur

Neurologe über Games – “Ohne Suchtpotenzial kein Lernerfolg”

Blick von oben auf ein digitales Gehirn (www.imago-images.de (Agsandrew / Panthermedia))Wie viel Daddeln ist okay? Darüber entspinnen sich in vielen Familien gerade in Quarantänezeiten Grundsatzdiskussionen. Der spanische Neurologe Diego Redolar plädiert für ein gesundes Mittelmaß. Videospiele könnten kognitive Fähigkeiten fördern, sagte er im Deutschlandfunk.

Deutschlandfunk, Corso
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Kultur >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Kultur

Zwischentöne mit Manfred Nelting vom 29.03.2020 (Musik gekürzt)

Autor: Scholl, Joachim
Sendung: Zwischentöne
Hören bis: ..

Serie “Lindenstraße” – Das Spektakuläre des Unspektakulären

Das Bild von 1986 zeigt eine Szene aus der Serie "Lindenstraße": Helga Beimer (Marie-Luise Marjan, hinten rechts) mit ihrem ersten Mann Hans (Joachim Hermann Luger, l) und ihren Kindern (l-r) Marion (Ina Bleiweiß), Benny (Christian Kahrmann) und Klausi (Moritz A. Sachs). (picture-alliance / dpa / WDR)Tschüss Mutter Beimer, Klausi & Co: Nach fast 35 Jahren wird die Kultserie „Lindenstraße“ eingestellt. Normale Menschen mit normalen Problemen machten den Charme der Serie aus. “Sie war ein Alltagsbegleiter”, sagte die Fernsehkritikerin Klaudia Wick im Deutschlandfunk.

Deutschlandfunk, Corso
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Kultur >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Kultur

Das neue Album von Childish Gambino – Ernst und trotzdem leicht

Childish Gambino live auf dem Lovebox Festival 2018 (imago stock&people/ Future Image International)Donald Glover alias Childish Gambino ist Musiker, Schauspieler und Entertainer. Auch Sozialkritik verpackt er auf seinem neuen Album in einen tanzbaren Mix aus Funk, RnB und Rap. Dafür brauchen seine Lieder nicht mal Namen.

Deutschlandfunk, Corso
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Kultur >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Kultur

Giovanni Battista Tiepolo – Nicht nur innovativer Dekorateur prachtvoller Residenzen

Zeichnung eines ineinander verschlungenen Kentaurs und Fauns in Naturlandschaft. (imago/Artokoloro)Viele der sogenannten alten Meister, die im Auftrag anderer repräsentative Werke schufen, dachten über die gängigen Kunstkonzepte ihrer Zeit weit hinaus. Dazu gehörte auch Giovanni Battista Tiepolo, der am 27. März 1770, vor 250 Jahren, starb – er  wollte auch wissen, was die Kunst zur Kunst macht.

Deutschlandfunk, Kalenderblatt


Hören was ist _ DLF Kultur >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Kultur

US-“Playboy” wird eingestellt – Geilheit mit Niveau

Ein "Playboy"-Heft in einem Zeitschriftenregal. (imago/ Richard B. Levine)Ein Nachruf: Nach 66 Jahren wird in den USA die gedruckte Ausgabe des “Playboy” eingestellt. Jahrzehntelang nahm er amerikanische Machos an die Hand – und lehrte das schöne Leben und gepflegten Sexismus. So sieht es Arno Orzessek in seiner Glosse.

Deutschlandfunk, @mediasres
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Kultur >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Kultur

Katastrophen-Kino – Seuchenfilme beliebt wie nie

Eine Frau küsst unbeschwert die Hände eines Mannes (imago stock&people)Wer auf Katastrophenbilder steht, muss sich nur die Nachrichten anschauen – doch vielen Menschen scheint das nicht zu reichen. Filme wie “Contagion” und “Outbreak” sind angesagt wie nie. Filmjournalistin Simone Schlosser erklärt, warum wir gerade jetzt so gerne Katastrophenfilme schauen.

Deutschlandfunk, Corso
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Kultur >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Kultur

Kulturstaatsministerin Monika Grütters – “Kultur ist kein Luxus, den man sich nur in guten Zeiten leistet”

Monika Grütters (CDU), Staatsministerin für Kultur und Medien, spricht bei dem Festakt zum 250. Geburtstag von Alexander von Humboldt. (dpa/ Carsten Koall)Die Hilfsprogramme der Bundesregierung sollen auch den vielen Kultur-, Kreativ- und Medienschaffenden in Deutschland zugutekommen. Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) sagte im Dlf, es gebe eine breite Einsicht in Politik und Gesellschaft, wie wichtig der Bereich sei. Die Kultur sei unverzichtbar.

Deutschlandfunk, Kultur heute
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Kultur >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Kultur

Endlich mal erklärt – Was ist ein Blockbuster?

Ein leerer Kinosaal. Leere Sitzreihen vor einer leeren Leinwand. (Reinhard Kurzendörfer / imago-images)Spaß und Spannung, Herzschmerz und Action. Damit es ordentlich in der Kinokasse klingelt, sollte für jeden und jede etwas dabei sein. Filme, die nicht nur kleine Zielgruppen anlocken, nennt man „Blockbuster“. In normalen Zeiten bescheren sie der Branche Millionenerfolge.

Deutschlandfunk, Kultur heute
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Kultur >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Kultur

Musiker Gabi Delgado ist tot – Wie eine schwitzende Maschine

Gabi Delgado-Lopez von DAF live auf dem M era Luna Festival 2014 auf dem Flugplatzgelände Drispenstedt.  (imago / Future Image / R. Keuntje)Punk war für ihn eine weitere Form von Rock – und daher zu langweilig: Der Sänger von Deutsch-Amerikanische Freundschaft, Gabi Delgado, prägte Anfang der 80er-Jahre mit lyrischer Experimentierfreude und elektronischen Sounds nachhaltig die deutsche Popmusik. Er ist im Alter von 61 Jahren verstorben.

Deutschlandfunk, Corso
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Kultur >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Kultur

Olivier Guez: “Koskas und die Wirren der Liebe” – Lehr- und Wanderjahre eines jüdischen Erotomanen

Der französische Schriftsteller Olivier Guez (imago stock&people/Italy Photo Press/Gioia Botteghi)Die Romane des französischen Autors Olivier Guez kreisen um extreme Charaktere. Berühmt wurde er mit seinem Bestseller über den KZ-Arzt Josef Mengele. In “Koskas und die Wirren der Liebe” steht ein jüdischer Journalist im Mittelpunkt: ein Trinker und Frauenverführer voller durchgeknallter Ideen.

Deutschlandfunk, Büchermarkt


Hören was ist _ DLF Kultur >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Kultur

Musik und Fragen zur Person – Der Gastronom und Autor Irmin Burdekat

Der Gastronom Irmin Burdekat lehnt an einer roten Ente (privat)Vom Hotel-Lehrling zu einem der ersten erfolgreichen deutschen Betreiber der sogenannten Systemgastronomie mit Dutzenden von Restaurants: Irmin Burdekats berufliche Karriere ist eine Erfolgsgeschichte. Wie turbulent es dabei zuging, beschreibt der ostfriesische Tausendsassa in mehreren Büchern.

Im Gespräch mit Joachim Scholl
www.deutschlandfunk.de, Zwischentöne
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei


Lutz Seiler: “Stern 111″ – Existentielle Veränderungen und Hoffnungen

Der Schriftsteller Lutz Seiler (imago stock&people/Viadata)Mit seinem ersten Roman “Kruso” gewann Lutz Seiler 2014 den Deutschen Buchpreis. Mit seinem neuen Werk “Stern 111″ wurde er mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet. Was macht ihn so beliebt?

Deutschlandfunk, Büchermarkt
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Kultur >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Kultur

Next Page