Category Archives: DLF Gesellschaft
Vor 100 Jahren: BASF-Katastrophe in Oppau – Die Explosion war 300 Kilometer weit zu hören

Blick auf die völlig zerstörten Gebäude nach der Explosion des Oppauer Stickstoffwerkes am 21. September 1921 (picture-alliance / dpa )Dass aus Luft gewonnener Stickstoffdünger hochexplosiv sein kann, erwies sich verheerend, als am 21. September 1921 das BASF-Stickstoffwerk im Ludwigshafener Vorort Oppau explodierte und mehr als 500 Menschen in den Tod riss – bis heute steht die Katstrophe für Fluch und Segen der Chemie.

Deutschlandfunk, Kalenderblatt


Hören was ist _ DLF Gesellschaft >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Gesellschaft

Schriftsteller Steffen Kopetzky – „Ich kann mich, ohne durchzudrehen, Tag und Nacht mit einer Sache beschäftigen“

Steffen Kopetzky stellt sein neues Werk Propaganda vor Der Autor auf einer Lesung am 17.09.2019 in Flensburg; hier: vor Beginn, im Gespräch mit einem Gast *** Steffen Kopetzky presents his new work Propaganda The author on a reading on 17 09 2019 in Flensburg here before beginning, in conversation with a guest (Willi Schewski / imago images)Mit experimenteller Prosa wurde Steffen Kopetzky schon als junger Mann bekannt. Mittlerweile zählt er, Jahrgang 1971, vor allem mit historischen Stoffen zu den erfolgreichsten deutschen Romanciers. In “Risiko” ging er auf eine spektakuläre Expedition während des 1.Weltkriegs, in “Propaganda” brachte er die letzte große Schlacht in der Eifel 1945 zu Papier. Und dort spielt auch sein jüngster Roman “Monschau” – die Geschichte der letzten Pockenepidemie in Deutschland. Moderation: Joachim Scholl

www.deutschlandfunk.de, Themenportal Zwischentöne
Direkter Link zur Audiodatei


Neuer Wissenschaftspodcast “Deep Science” – Trailer

Autor: Stigler, Sophie;
Sendung: Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 19.01.2038 04:14

Katholische Kirche und sexualisierte Gewalt – Wie Verantwortung verdunstet

Erzbischof Dr. Stefan Heße aus dem Erzbistum Hamburg betet im Schweriner Dom (picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Jens Büttner)Völlig egal, wie schäbig sich Bischöfe gegenüber Opfern sexualisierter Gewalt verhalten – es bleibt für sie ohne Konsequenzen, meint Christiane Florin. Das abgelehnte Rücktrittsgesuch des Hamburger Erzbischofs Stefan Heße sei ein weiterer Beleg dafür. Neu sei, dass diese Haltung so offen verkündet werde.

Deutschlandfunk, Kommentare und Themen der Woche


Hören was ist _ DLF Gesellschaft >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Gesellschaft

170 Jahre “New York Times” – Von der Bleiwüste zur digitalen Oase

Die Titelseite der digitalen Ausgabe der "New York Times" vom  8. Mai 2017    auf einem Bildschirm  (picture alliance / Pacific Press)Die bekannteste Tageszeitung der Welt gilt anderen Medienhäusern als Vorbild beim Sprung von der gedruckten in die digitale Welt. Und 170 Jahre nach ihrer Erstausgabe wird die “New York Times” noch immer von einer einzigen Verlegerfamilie geprägt.

Deutschlandfunk, Kalenderblatt


Hören was ist _ DLF Gesellschaft >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Gesellschaft

Jüdinnen und Juden in der Politik – Wahlheimat Deutschland

Wahlheimat Deutschland: Ein Tanach mit jüdischen Bibeltexten steht neben einem Berlin-Reiseführer und anderen Büchern in einem Bücherregal eines Berliner Cafés. (picture alliance / Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/ZB / Jens Kalaene)Daniel Cohn-Bendit, Mike Samuel Delberg, Michael Groys, Anetta Kahane, Sergey Lagodinsky, Karin Prien und Anna Staroselski erzählen, was ihr Jüdischsein für ihr Engagement bedeutet. Einige haben lange überlegt, wie offen sie damit umgehen sollen. Auf Antisemitismus und Nahost möchten sie nicht reduziert werden.

Deutschlandfunk, Aus Religion und Gesellschaft


Hören was ist _ DLF Gesellschaft >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Gesellschaft

Missbrauchsbericht zum Bistum Hildesheim – Ignoranz gegenüber den Opfern

Die Silhouette vom Dom Mariä Himmelfahrt zu Hildesheim ist bei Sonnenschein vor einem wolkenlosem Himmel zu sehen (picture alliance/dpa | Moritz Frankenberg)Verharmlosen, verheimlichen, versetzen – das kenne man aus den Gutachten anderer Bistümer, kommentiert Christiane Florin. Der Fall Hildesheim zeige jedoch auch, dass niemand die Macht des in Verdacht geratenen Bischofs einschränkte. Dieser habe sich über jedes Recht gestellt – auch weil er es konnte.

Deutschlandfunk, Kommentare und Themen der Woche
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Gesellschaft >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Gesellschaft

Nach Aktion von Hacker-Gruppe – Attila Hildmann – das letzte Kapitel?

Rückansicht eines Mannes, er steht bei einer Kundgebung auf der Bühne und spricht in ein Mikrofon. (imago images / Christian Thiel)Die Hacker-Gruppe Anonymous hat Dutzende Webseiten und Telegram-Kanäle von Attila Hildmann übernommen. Geholfen hat der Gruppe ein enger Vertrauter des Rechtsextremen und Verschwörungsideologen. Die Aktion könnte die Staatsanwaltschaft Berlin unter Druck setzen – und für Hildmann das öffentliche Aus bedeuten.

Deutschlandfunk, @mediasres
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Gesellschaft >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Gesellschaft

Vorwürfe gegen früheren Bischof – Studie zu sexualisierter Gewalt im Bistum Hildesheim

Bei einer Pressekonferenz sind Schatten auf einer Wand mit dem Aufdruck "Bistum Hildesheim". (picture alliance / dpa / Christophe Gateau)Das Bistum Hildesheim hat eine externe Studie zu Missbrauchsvorwürfen gegen den früheren Hildesheimer Bischof Heinrich Maria Janssen und andere Kirchenvertreter veröffentlicht. Die Experten sprechen von insgesamt 71 Tatverdächtigen über die Jahrzehnte und zeigen ein System der Vertuschung. Die Erkenntnisse im Überblick.

Deutschlandfunk, Thema


Hören was ist _ DLF Gesellschaft >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Gesellschaft

Schriftstellerin Dörte Hansen – „Melancholie und Humor liegen dicht beieinander“

Die Erfolgsschriftstellerin Dörte Hansen lächelt freundlich in die Kamera während sie am Tisch sitzt und eine Tasse Tee oder Kaffe in den Händen hält. (Sven Jaax)Die Buchbranche staunte, als 2015 ein Debütroman die Bestsellerlisten stürmte und die Feuilletons begeisterte. In “Altes Land” erzählt Dörte Hansen Land- und Fluchtgeschichten: von kauzigen Bauern, überambitionierten Städtern, Heimatlosen und -suchenden. Auch Hansens zweiter Roman, “Mittagstunde”, war ein Erfolg. Er spielt in Nordfriesland, wo Dörte Hansen 1964 geboren wurde und heute wieder lebt. Moderation: Maja Ellmenreich

www.deutschlandfunk.de, Themenportal Zwischentöne
Direkter Link zur Audiodatei


50 Jahre Theorie der Gerechtigkeit – Verlorener Begriff und feministische Kritik

Demonstrantinnen auf der Frauentagsdemo am 8. März 2021 vor dem Brandenburger Tor strecken die Faeuste in die Luft (imago / Bildgehege)Die vor 50 Jahren erschienene Gerechtigkeitstheorie des Philosophen John Rawls stößt heute an ihre Grenzen: So zeigt sich die Gerechtigkeitsfrage angesichts aktueller Herausforderungen laut Gemma Pörzgen in neuem Gewand. Und Christine Bratu stellt aus feministischer Sicht die blinden Flecken der Theorie heraus.

Deutschlandfunk, Essay und Diskurs
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Gesellschaft >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Gesellschaft

Digitalisierung im Gesundheitsdienst – Wer geht zuerst: Das Fax – oder die Pandemie?

Einsatz von SORMAS während der COVID-19-Pandemie; Kay Watty vom Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung an der SORMAS-Hotline (HZI/Ernst Ulrich Soja)Nach drei Corona-Wellen und 17 Monaten Pandemie sind die Gesundheitsämter immer noch auf Faxgeräte angewiesen, um die Kontakte der Deutschen nachzuverfolgen. Was ist da schiefgelaufen? Eine Spurensuche, wo die Digitalisierung im öffentlichen Gesundheitsdienst trotz bester Absichten bislang scheitert.

Von Piotr Heller
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Polizei- und Presseberichte über Unfälle – Im Zweifel hat der Radfahrer Schuld

Ein zerstörtes Fahrrad liegt auf der Straße an der Kreuzung Greifswalder Straße/ Prenzlauer Berg (picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Paul Zinken)In ihren Pressemitteilungen zu Unfällen stellt die Polizei es häufig so dar, als hätten Radfahrer Fehler gemacht. Das kritisiert der Fahrradclub ADFC. Die Person im Auto dagegen bleibe oft “unsichtbar”. Ein weiteres Problem: Medien übernehmen häufig diese Perspektive.

Deutschlandfunk, @mediasres
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Gesellschaft >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Gesellschaft

Auslandsjahr trotz Pandemie – “Das Interesse an Europa ist gewachsen”

Messebesucher informieren sich in Berlin auf der Schüleraustausch-Messe über einen Jahresaufenthalt in den USA. (imago / Maurizio Grambini)Schüleraustausch, Auslandsjahr nach dem Abi, Work-and-Travel – für viele junge Menschen ist ein Auslandsaufenthalt ein Traum. Durch Corona sei das schwieriger geworden, aber weiter möglich, sagte Michael Eckstein von der Stiftung Völkerverständigung im Dlf. Was nicht gehe, seien die “Sehnsuchtsländern”.

Deutschlandfunk, Campus & Karriere
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Gesellschaft >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Gesellschaft

Next Page