Category Archives: DLF Gesellschaft
Libertärer Antisemitismus – Hygienedemos verbreiten Mythos einer Neuen Weltordnung

16.05.2020, Frankfurt, Demonstration in der Frankfurter Innenstadt. Ungeimpft steht auf dem Aufkleber am Arm eines Mannes, der versucht hat, sich unter die Teilnehmer einer Demonstration zu mischen, die die Verschwörungstheorien über das Corona Virus ablehnt (imago-images / Hannelore Förster)Unter die Proteste gegen die Corona-Beschränkungen mischen sich zunehmend auch Demonstranten mit Thesen, die mit antisemitischen Motiven durchsetzt sind. Diese heften sich gelbe Sterne mit der Aufschrift “nicht geimpft” an die Brust. Solche Aktionen sind nicht strafbar – gefährlich sind sie dennoch.

Deutschlandfunk, Tag für Tag
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Gesellschaft >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Gesellschaft

Wissenschaftliche Untersuchung – Wie sich Verschwörungstheorien und Esoterik überlappen

Deutschland, Baden-Württemberg, Stuttgart, 16.05.2020: 8. Mahnwache für das Grundgesetz. Mehrere Tausend Menschen demonstrieren in Stuttgart gegen Corona-Beschränkungen. Aufgerufen hatte die Initiative Querdenken711, die das Grundgesetz in Gefahr sieht (imago-images/Arnulf Hettrich)Die Esoterik biete vielen Menschen Halt in Krisensituationen, sie befeuere aber auch den Glauben an Verschwörungen, sagte die Sozialpsychologin Pia Lamberty im Dlf. Auch empirisch gebe es eine Überlappung von Verschwörungsglauben und esoterischen Annahmen.

Deutschlandfunk, Tag für Tag
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Gesellschaft >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Gesellschaft

Schule in Coronazeiten – Schulöffnungen bereiten Experten und Politik Kopfzerbrechen

Frankfurt am Main: Schülerinnen und Schüler einer vierten Klasse der Linnéschule werden auf dem Schulhof von ihrer Klassenlehrerin begrüßt, die einen Mundschutz trägt. (dpa/Arne Dedert)Wie es weitergeht in der Schule, bewegt Eltern und Kinder. Der Druck auf die Politik ist groß, Kitas und Schulen spätestens nach den Sommerferien in vollem Umfang wieder zu öffnen. Aber das birgt auch Risiken, die derzeit noch niemand abschätzen kann. Die Politik ist in der Zwickmühle.

Deutschlandfunk, Thema


Hören was ist _ DLF Gesellschaft >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Gesellschaft

Telemedizin in der Coronakrise – Mit dem Roboter auf Visite

Zwei Krankenpfleger arbeiten in Schutzkleidung in einem Krankenzimmer auf der Intensivstation des Uniklinikums Essen, in dem ein Corona-Patient aus Frankreich behandelt wird.  (picture alliance / dpa / Marcel Kusch)Dass Deutschland im Vergleich so glimpflich durch die Coronakrise gekommen ist, liegt für viele Ärzte auch an der Qualität der medizinischen Versorgung. An der Berliner Charité beispielsweise können Intensivmediziner mithilfe eines Roboters auch an Visiten in entfernten Krankenhäusern teilnehmen.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Gesellschaft >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Gesellschaft

Musik und Fragen zur Person – Die Kuratorin Stephanie Rosenthal

Stephanie Rosenthal, die Direktorin des Martin-Gropius-Baus, steht im Lichthof der Einrichtung (dpa / picture alliance / Jens Kalaene)Internationale Karriere als Kuratorin, seit 2018 Direktorin des Martin-Gropius-Bau in Berlin: Stephanie Rosenthal drückt diesem Ort ihren eigenen Stempel auf – wie durch Performances mit der südkoreanischen K-Pop-Band BTS. “Ohne solche Kooperationen könnten wir das als Institution niemals finanzieren.”

Im Gespräch mit Marietta Schwarz
www.deutschlandfunk.de, Zwischentöne
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei


Imhoff versus Neft – Wie umgehen mit Verschwörungstheoretikern?

01.05.2020, Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin: Ein Schild mit der Aufschrift «Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht. Freiheit." (l) und ein Banner "Coronapanik frisst Grundgesetz" (r) sind bei der Mahnwache zu sehen, zu der sich am Pfaffenteich mehrere hundert Bürger versammeln und gegen die Corona-Schutzmaßnahmen protestieren. Nach Aufforderungen der Polizei wurde das Treffen aufgelöst. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa | Verwendung weltweit (DPA / Jens Büttner)Das Coronavirus gibt es nicht, Bill Gates will die Weltherrschaft, Deutschland ist eine GmbH. Wie geht man mit Menschen um, die an Verschwörungstheorien glauben? Der Sozialpsychologe Roland Imhoff und der Schriftsteller Anselm Neft sind sich zumindest in einem einig: Man sollte mit ihnen reden.

Deutschlandfunk, Streitkultur
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Gesellschaft >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Gesellschaft

Negative Studienergebnisse – Null und nichtig?!

Ein Haufen von beschriebenen und zerissenen Papierschnipsel liegt übereinander. (imago / Chromorange)“Publish or perish” – “Veröffentliche oder gehe unter”: Artikel in renommierten Fachmagazinen wie “Science” oder Nature” stellen die Weichen für Wissenschaftler-Karrieren. Aber die mächtigen Journale haben eine Vorliebe für Erfolgsgeschichten. Für unzählige Studien heißt das: Endstation Schublade.

Von Magdalena Schmude
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Niedriglohnsektor – Abgezockt, betrogen, gefährdet – Rumänen und Bulgaren in Deutschland

Schlachter neben hängenden Fleischteilen (getty images / Image Source)Der Skandal um die Firma Westfleisch wirft ein Schlaglicht auf die Fleischindustrie: Hunderttausende Osteuropäer arbeiten in Deutschland unter unwürdigen Arbeitsbedingungen. Sie schuften bis zu zwölf Stunden am Tag auf dem Bau oder in Fleischfabriken, leben in kargen Unterkünften, bekommen weniger als den Mindestlohn.

Deutschlandfunk, Das Wochenendjournal
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Gesellschaft >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Gesellschaft

Wiederöffnung von Kitas und Schulen – Virologin: “Man muss in den Prozess der Risiko-Nutzen-Abwägung gehen”

Ein Bettlaken mit der Aufschrift "Willkommen zurück" hängt an einer Schule (picture alliance/Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa)Die Virologin Ulrike Protzer hält eine Wiederöffnung von Kitas und Schulen trotz Coronakrise für sinnvoll. Die Pandemie sei immer noch da, sagte sie im Dlf, aber unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln sei eine breite Öffnung von Kitas und Schulen denkbar. Es brauche aber einen klaren Fahrplan.

Deutschlandfunk, Forschung aktuell
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Gesellschaft >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Gesellschaft

Coronakrise und Religion – Soziologe: Neu übers gute Leben nachdenken

Vortrag des Soziologen und Politikwissenschaftlers Hartmut Rosa, Direktor des Max-Weber-Kollegs, an der Bauhaus-Universität Weimar. (imago images / Thomas Müller)Die Coronakrise sei eine “eigenartige und einzigartige Erfahrung”, sagte der Soziologe Hartmut Rosa im Dlf. “Die Welt wird unverfügbar, unerreichbar, unberechenbar”. Ängste würden wie unter einem Brennglas sichtbar. Religion hält er für eine wichtige Ressource sein, aber die Kirchen wirkten mutlos.

Deutschlandfunk, Tag für Tag
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Gesellschaft >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Gesellschaft

Probleme mit Homeschooling – “Schule ist ein Lebensraum”

27.04.2020, Bayern, Unterhaching: Schüler und Schülerinnen einer 12. Klasse des Lise-Meitner-Gymnasiums nehmen am Unterricht teil und tragen Mundschutze. (picture alliance / Sven Hoppe)Homeschooling ersetze nicht den Lebensraum Schule, sagte Johanna Börgermann, Schülerin im Vorstand der Landesschülervertretung NRW, im Dlf. Gerade für leistungsschwache Schüler fehlten die Lehrkräfte, die vor Ort helfen könnten. Viele Schüler fühlten sich überdies von der Politik nicht gehört.

Deutschlandfunk, Campus & Karriere
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Gesellschaft >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Gesellschaft

Erster Verhandlungstag in Berlin – Mordprozess im Fall von Weizsäcker beginnt

Fritz von Weizsäcker wurde nur 59 Jahre alt. Der Sohn des früheren Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker starb im November 2019 bei einem Messerattentat. Der Mord ereignete sich mitten in Berlin, vor Publikum bei einem Vortrag. Heute beginnt vor dem Landgericht Berlin der Strafprozess.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Gesellschaft >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Gesellschaft

Einstellungen von Jugendlichen zum Islam – Narrative der Angst

Lamya Kaddor, Islamwissenschaftlerin und Autorin, in der ARD-Talkshow "Hart aber Fair" am 19.06.2017 in Berlin. Das Thema der Sendung: "Wenn Terror Alltag wird - Ist Mutigsein jetzt Buergerpflicht?" (picture alliance / Eventpress)Auch unter Jugendlichen ist ein negatives Islambild verbreitet, aber es sieht anders aus als das von Erwachsenen. Das sagt eine neue Studie im Auftrag der Mercator-Stiftung. Für viele Befragte stehe der Islam für die Unterdrückung der Frau, sagte Studienleiterin Lamya Kaddor im Dlf.

Deutschlandfunk, Tag für Tag
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Gesellschaft >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Gesellschaft

Thomas Gottschalk – Als @herbstblond für kurze Zeit Twitter-Star war

Thomas Gottschalk, deutscher Radio- und Fernsehmoderator sowie Schauspieler. (laif/Daniel Biskup)Vom Radio zum Fernsehen zum Kino: Zu seinem 70. Geburtstag blicken viele auf das beeindruckende Lebenswerk von Thomas Gottschalk. Eine Weile gehörte auch Twitter dazu. Doch dann verabschiedete er sich in die Sommerpause – und kehrte nicht wieder zurück.

Deutschlandfunk, @mediasres
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Gesellschaft >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Gesellschaft

Next Page