Category Archives: DLF Europa
Portugals Migrationspolitik in Corona-Krise – Bleiberecht gilt nicht für alle

Eduardo Cabrita, Innenminister Portugals gibt ein Interview in Lissabon am 16.01.2020 (imago / Orlando Almeida)Die Maßnahme hat internationales Lob hervorgerufen: Auf dem Höhepunkt des Corona-Ausbruchs hatte Portugal ein vorläufiges Bleiberecht für Immigranten angekündigt, damit sie Zugang zu Gesundheitsversorgung und Sozialleistungen erhalten. Doch nicht für alle Immigranten gilt diese Regelung.

Deutschlandfunk, Europa heute
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Europa >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Europa

Nach angekündigtem US-Ausstieg – Russland will an Open-Skies-Vertrag festhalten

Ein Aufklärungsflugzeug des Typs AWACS (picture alliance/dpa/Hinrich Bäsemann)Die USA haben angekündigt, sich aus dem sogenannten Open-Skies-Vertrag zwischen den NATO-Staaten und den ehemaligen Mitgliedern des Warschauer Paktes zurückziehen zu wollen. Russland hingegen will an dem Vertrag über militärische Überwachungsflüge gerne festhalten – und das aus gutem Grund.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Europa >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Europa

Roma-Schüler in Ungarn – Von der Regierung nicht gewollt

Schüler an einer Schule in Kerepes, am Stadtrand von Budapest, im November 2011 (imago images / EST&OST)Dass Roma in getrennten Klassen unterrichtet werden ist in Ungarns Schulbetrieb normal, aber laut Ungarns Oberstem Gericht nicht rechtens. Es hat unlängst etwa 60 Roma-Kindern eine Entschädigung für jahrelange Trennung im Unterricht zugesprochen – sehr zum Missfallen von Ministerpräsident Viktor Orbán.

Deutschlandfunk, Campus & Karriere
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Europa >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Europa

Streit um EU-Wiederaufbaufonds – Ökonomischer Unfug – europapolitisch ein Desaster

Flaggen im Europäischen Parlament in Brüssel (picture alliance / Photoshot / Fabio Mazzarella)Zuschüsse oder Kredite – darüber streitet die EU. Dass vielen Ländern in der Coronakrise geholfen werden muss, wird kaum bestritten, aber das ‚Wie‘ ist längst nicht geklärt. Eine „Viererbande“ um Österreichs Kanzler Kurz habe vor allem Angst vor rechten Populisten zu Hause, kommentiert Peter Kapern.

Deutschlandfunk, Kommentare und Themen der Woche
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Europa >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Europa

EU-Wiederaufbaufonds – Die große Kehrtwende der Union

Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht bei einer Pressekonferenz.  (AFP / Kay Nietfeld)Die Gemeinschaft verschuldet sich, um ausgewählten Mitgliedern zu helfen: Das sieht der geplante Wiederaufbaufonds für die EU von Emmanuel Macron und Angela Merkel vor. Für die Bundesregierung und vor allem die Union stelle der Vorschlag eine 180-Grad-Wende dar, kommentiert der ehemalige Hauptstadtbüroleiter der FAZ Günter Bannas im Dlf.

Deutschlandfunk, Kommentare und Themen der Woche
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Europa >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Europa

Leere Airbnb-Wohnungen in Barcelona – Chance für erschwinglichem Wohnraum?

Rosa angemalte Häuser in Barcelona. (Unsplash / Annika Ibels)In Barcelona gibt es unzählige Airbnb-Wohnungen. Das Unternehmen gilt vielen als mitverantwortlich für Gentrifizierung. Nun stehen die Ferienwohnungen leer, den Hosts fehlt das Einkommen. Regulär vermieten wollen sie trotzdem nicht.

Deutschlandfunk, Europa heute
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Europa >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Europa

Zensurvorwurf in Polen – Ein Hit verschwindet aus den Radio-Charts

Der Sitz des Radiosenders Trojka in Warschau, der Schriftzug des Senders auf einem roten Ballon vor einem Gebäude (Imago Images / Zuma Wire)Hat ein öffentlicher Radiosender in Polen ein Lied aus dem Programm genommen, das Jaroslaw Kaczynski, den Vorsitzenden der Regierungspartei PiS, kritisiert? Kritiker werfen das dem Kanal vor und rufen zum Boykott auf. Die Macher sprechen von einem Missverständnis.

Deutschlandfunk, @mediasres
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Europa >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Europa

Ilisu-Wasserkraftwerk geht in Betrieb – Ankara flutet kulturelles Erbe

Die Antike türkische Stadt Hasankeyf vor der Überflutung (dpa / picture alliance / EPA / Tolga Bozoglu)Am türkischen Nationalfeiertag wird das Ilisu-Wasserkraftwerk eingeweiht. Gegen das Megaprojekt gibt es seit Jahren Widerstand, weil dem Stausee historische Kulturstätten zum Opfer fallen. Türkische Aktivisten sind auch von Europa enttäuscht.

Deutschlandfunk, Europa heute
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Europa >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Europa

Sommerferien in Corona-Zeiten – Urlaubsreisen nur mit Restriktionen in Sicht

Blick auf Strand, Meer und Felsenküste bei Tossa de Mar an der Costa Brava in Spanien. (imago/Chromorange)Die EU-Außenminister haben am Montag über den Abbau der Grenzkontrollen an den europäischen Binnengrenzen gesprochen. Außenminister Heiko Maas sagte nach dem Treffen, dass auch Restriktionen und Hygienestandards in den touristischen Zielgebieten Thema gewesen seien. Normalität werde es nicht geben.

Deutschlandfunk, Wirtschaft und Gesellschaft
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Europa >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Europa

Bewältigung der Coronakrise – Italiens Not und Europas Geld

A view taken on May 12, 2020 in Venice shows a deserted Grand Canal near the Rialto bridge, during the country's lockdown aimed at curbing the spread of the COVID-19 infection, caused by the novel coronavirus. With the tourism sector reeling, the European Commission was on May 13, 2020 to present a rescue plan for the sector. Vincenzo PINTO / AFP (Vincenzo PINTO / AFP)“Erst starben die Menschen, jetzt stirbt die Wirtschaft”: So hört man es aus Italien. Dort hoffen Regierung und Bürger auf europäische Solidarität und milliardenschwere Hilfszahlungen. Die Rechtspopulisten aber haben in der Krise eine eigene Agenda.

Deutschlandfunk, Hintergrund
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Europa >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Europa

Juristische Aufarbeitung des Krieges – Wie das Haager Tribunal im Kosovo gesehen wird

UCK-Rekruten im April 1999 (ERIC FEFERBERG / AFP)20 Jahre nach dem Kosovokrieg soll ein Sondergericht in Den Haag Verbrechen gegen die Menschlichkeit aufklären. Die Frage, welche Angehörigen der kosovarischen Befreiungsarmee UCK angeklagt werden, ist Zündstoff im Kosovo. Zeugen werden eingeschüchtert.

Deutschlandfunk, Hintergrund
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Europa >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Europa

75. Jahrestag der Befreiung – Die Niederlande und das Trauma der deutschen Besatzung

Denkmal für die im zweiten Weltkrieg ermorderten Juden am sogenannten Uncle Beach mit der Oranjemühle in Vlissingen ( Zeeland/Niederlande ) (Imago/ Manngold)Der deutsche Überfall im Mai 1940 hat das nationale Selbstbewusstsein der Niederlande schwer getroffen. Das Trauma der deutschen Besatzung blieb viele Jahre unbewältigt. Doch inzwischen ist sogar das Deutschlandbild der Niederländer positiver geworden.

Deutschlandfunk, Gesichter Europas


Hören was ist _ DLF Europa >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Europa

Kulturschaffende in Frankreich – “Wir brauchen konkrete Utopien”

Eine Frau mit Mund-Nase-Schutz vor dem Pariser Eiffelturm (MAXPPP/tatif/Wostok)Solidaritätsfonds, Ansprüche auf Arbeitslosenversicherung, öffentliche Aufträge – Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron hat heute Hilfen für die durch die Coronakrise gebeutelte französische Kulturszene angekündigt.

Deutschlandfunk, Kultur heute
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Europa >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Europa

Coronavirus in Großbritannien – Isle of Wight testet Corona-App

Die Südküste der Isle of Wight (pa/Zoonar/Steven Slater)Testen, Fahnden, Aufspüren: Auf der Isle of Wight startet in dieser Woche ein Test für die Kontaktverfolgungs-App der britischen Gesundheitsbehörde NHS. Die Teilnahme ist freiwillig, doch Datenschützer sind in Sorge.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Europa >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Europa

Next Page