Category Archives: DLF Europa
EU-Gipfel – EU erfüllt Mays Brexit-Wünsche nicht

(dpa/ Alexey Vitvitsky)Nicht mir leere Händen, doch ohne die von ihren Kritikern geforderten Verbesserungen des Brexit-Deals musste Großbritanniens Premierministerin Theresa May vom EU-Gipfel in Brüssel abreisen. Die EU-Staats- und Regierungschefs machten deutlich: In der Nordirland-Frage gibt es keinen Spielraum.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Europa >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Europa

Energiewende in den Niederlanden – Wärme aus dem Hafen oder aus dem AKW?

Riesige Rohre des Wärmenetzes im Hafen von Rotterdam (Deutschlandradio/ Andrea Lueg)Wie sollen die Niederländer ohne Erdgas Gebäude heizen, wie Essen kochen und Strom erzeugen? Die Suche nach Alternativen ist in vollem Gange. In Rottderdam versucht man es mit Abwärme aus dem Hafen. Überlegt wird aber auch, ob die Kernenergie wieder eine größere Rolle spielen soll.

Deutschlandfunk, Europa heute
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Europa >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Europa

KAS zu Studierenden-Proteste in Albanien – “Große Proteststimmung im Land”

Studierende protestieren am 11.12.2018 vor dem Erziehungsministerium in Tirana, Albanien für bessere Studienbedingungen. Einige Demonstranten tragen gelbe Schutzhelme (AFP / Gent Shkullaku)Bezahlbare Gebühren, mehr Geld für Bildung, Bekämpfung der Korruption: Seit Tagen demonstrieren Studierende in mehreren albanischen Städten. Mittlerweile sei die Proteststimmung auch auf andere Teile der Bevölkerung übergesprungen, sage Walter Glos von der Konrad-Adenauer-Stiftung in Albanien im Dlf.

Deutschlandfunk, Campus & Karriere
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Europa >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Europa

Flüchtlinge auf der neuen Balkanroute – Gefangen im Niemandsland

In der Nähe von Velika Kladusa, Bosnien und Herzogewina, versuchen Flüchtlinge am 13.8.2018 die kroatische Grenze zu erreichen (dpa / NurPhoto / Maciej Luczniewski)Weil die alte Balkanroute geschlossen ist, versuchen viele Flüchtlinge über Bosnien in das EU-Land Kroatien zu gelangen. Inzwischen mehren sich die Berichte von brutalen Misshandlungen durch kroatische Grenzpolizisten. Und der Bürgermeister einer bosnischen Grenzstadt beklagt, dass der Staat sein Dorf im Stich lasse.

Deutschlandfunk, Hintergrund
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Europa >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Europa

Energiewende in den Niederlanden (4/5) – Utrecht will Vorreiter sein

Die Oudegracht in Utrecht. Im Hintergrund ist der Utrechter Dom zu sehen. (imago / Joana Kruse)Energieberater sind gefragt wie noch nie. Vor allem in der Stadt Utrecht, die so bald wie möglich von Erdgas auf erneuerbare Energie umsteigen will. Die Hoffnung ist, dass sich damit auch das soziale Klima in Utrecht verbessert.

Deutschlandfunk, Europa heute
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Europa >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Europa

Theresa May – Last Woman Standing

Die neue britische Premierministerin Theresa May bei ihrer ersten Ansprache vor dem Regierungssitz Downing Street Nr. 10. (picture alliance / dpa / Andy Rain)Ein weitgehend unbeschriebenes Blatt war Theresa May 2010, bevor sie britische Innenministerin und dann Premierministerin wurde. Nun regelt sie den Austritt des Großbritanniens aus der EU. Die Journalistin Rosa Prince hat die erste Biographie über May vorgelegt – Annäherung an eine Unbekannte.

Deutschlandfunk, Europa heute
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Europa >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Europa

Großbritannien – Premierministerin May vor Misstrauensabstimmung

Premierministerin Theresa May gibt vor ihrem Amtssitz eine Erklärung ab. (dpa-Bildfunk / AP / Renee Bailey)Die britische Premierministerin Theresa May muss sich heute einer Abstimmung über ihr Amt als Parteichefin und Premierministerin stellen. Das stellt nicht nur ihre politische Zukunft, sondern auch den weiteren Ablauf des Brexit-Prozesses infrage.

Deutschlandfunk, Europa heute
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Europa >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Europa

Energiewende in den Niederlanden (3/5) – Hausbesitzer vom Gasausstieg überrumpelt

Niederländische Reihenhäuser in Vollendam (picture alliance/ dpa/ Thomas Muncke)Ein Großteil der niederländischen Haushalte ist es gewohnt, mit Erdgas zu kochen und zu heizen. Jetzt werden Alternativen gesucht, ganze Viertel sollen sofort gasfrei werden. Vielen Wohnungs- und Hausbesitzern geht das zu schnell. Denn wer die Kosten dafür trägt, ist unklar.

Deutschlandfunk, Europa heute
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Europa >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Europa

Londons Austrittsvertrag mit der EU – May verschiebt die Brexit-Abstimmung

Brexitbeführworter und -Gegner demonstieren am 10. Dezember 2018 in London vor dem Parlamentsgebäude. (picture alliance / Zuma)Das Drama um den Brexit geht in eine weitere Runde. Wegen des massiven Widerstands im Unterhaus hat Großbritanniens Premierministerin Theresa May die geplante Abstimmung über den Austrittsvertrag verschoben. Die Umstände des britischen Ausscheidens aus der EU sind damit wieder völlig ungewiss.

Deutschlandfunk, Informationen am Abend
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Europa >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Europa

Rumäniendeutsche in Siebenbürgen – Nur die Kirchen sind noch da

Eginald Schlattner geht auf einen Stock gestützt an einer alten Kirche entlang (Deutschlandradio / Bettina von Clausewitz)Die allermeisten Deutschstämmigen haben 1990 Rumänien verlassen – das abrupte Ende einer 850 Jahre alten Kultur. Fast, denn ein paar Ältere versuchen, das kulturelle Erbe der Siebenbürger Sachsen zu retten – unter dem Dach der Kirche.

Deutschlandfunk, Tag für Tag
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Europa >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Europa

Verschobenes Brexit-Votum – Es ist alles so kompliziert

Blick durch eine vom Regen benetzte Autoscheibe auf eine britische Fahne. (dpa/Wolfgang Kumm)Das Brexit-Drama geht weiter – Theresa May verschiebt die Abstimmung über den EU-Vertrag, um noch einmal Zeit zu gewinnen. In der Brexit-Hochburg Staines-upon-Thames, einer Kleinstadt westlich von London, kann man das alles kaum noch nachvollziehen.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Europa >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Europa

Frankreich – Macrons Mea culpa

Fernsehübertragung der Rede von Präsident Emmanuel Macron (dpa / picture alliance / Jean-Baptiste Quentin)Frankreichs Präsident Macron ist in seiner Fernsehansprache einen großen Schritt auf die Protestler zugegangen: Er kündigte umfassende, finanzielle Erleichterungen an. Außerdem räumte Macron Mitverantwortung an der aktuellen Krise ein. Einigen “Gelbwestlern” gingen die Ankündigungen dennoch nicht weit genug.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Europa >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Europa

Energiewende in den Niederlanden (2/5) – Ohne Erdgas, mit Ambitionen

Bunte Protestaktion gegen die Erdgas-Förderung und die Niederländische Erdölgesellschaft NAM in Groningen (picture alliance / NurPhoto/ Romy Arroyo Fernandez)Die Niederlande sind der größte Erdgasproduzent der EU. Doch damit soll bald Schluss sein: 2030 soll die Förderung enden. Bis 2050 will sich das Land komplett von fossilen Energieträgern verabschieden. Kritiker halten das für zu ambitioniert und warnen vor Engpässen und Abhängigkeiten von Russland.

Deutschlandfunk, Europa heute
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Europa >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Europa

Flüchtlingscamps – Überlastung in Bosnien-Herzegowina

Gary Capshaw an einem Tisch umringt von Menschen (Deutschlandradio / Sabine Adler)Ungarn und Österreich haben ihre Grenzen geschlossen – nun versuchen viele Migranten über Bosnien-Herzegowina nach Kroatien und von dort aus weiter in die EU zu gelangen. Das kleine ehemalige Bürgerkriegsland, eines der ärmsten in Europa, ist mit dieser Last völlig überfordert.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Europa >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Europa

Next Page