Missbrauchsverdacht im Bistum Trier – Zwei Priester, zwei Bischöfe und das Trauma der Karin W.

Schatten bei der Vorstellung der Missbrauchsleitlinien der katholischen Kirche. (dpa / Harald Tittel)Karin Weißenfels*, Mitarbeiterin des Bistums Trier, erwartet ein Kind von einem Priester – und treibt es ab. Der Pfarrer und ein mit ihm befreundeter Geistlicher haben dazu geraten. Die Konsequenzen für die Priester sind milde, die Folgen für die Frau hart. Mit dem Fall befasst sind die Bischöfe Reinhard Marx und Stephan Ackermann. Eine Konfrontation.

Deutschlandfunk, Tag für Tag
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Gesellschaft >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Gesellschaft

About