Proteste gegen Corona-Lockdown – Madrid riegelt Stadtteile der Armen ab

Demonstarnten protestieren gegen den Abrigelungen von Stadtteilen in Madrid. (Deutschlandfunl / Hans-Günter Kellner)In Madrid wächst der Widerstand gegen die verschärften Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Die Bewegungsfreiheit der Bürger ist in Teilen der Hauptstadtregion massiv eingeschränkt. Viele Bewohner sind wütend auf die Politik.

Deutschlandfunk, Europa heute
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Europa >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Europa

About