Gewalt in Portland – “Eine symbolisch hochgefährliche Situation”

Demonstranten in Portland am 30. Juli 2020 bei nacht. (picture alliance / Marc McKenna)Die Zusammenstöße zwischen US-Bundespolizei und Demonstranten in Portland seien symbolisch hochgefährlich gewesen, sagte der Publizist Michael Naumann im Dlf. Es brauche eine Abkehr von den “eingewachsenen Strukturen des Rassismus”. Dazu sei Amerika auch in der Lage.

Deutschlandfunk, Kultur heute
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Politik >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Politik

About