Deutsche Exporte steigen im September – Aufatmen – aber noch keine Euphorie

Container auf einem Frachter am Terminal Eurokai (Eurogate) im Hafen Hamburg (Christian Charisius/dpa)Deutsche Exportunternehmen leiden unter Handelskonflikten, dem Brexit und einer Abkühlung der Weltkonjunktur. Im September lief das Außenhandelsgeschäft allerdings so gut wie seit zwei Jahren nicht mehr. Eine positive Überraschung, die Ökonomen hoffen lässt, dass die deutsche Wirtschaft doch noch um eine Rezession herum kommt.

Deutschlandfunk, Wirtschaft und Gesellschaft


Hören was ist _ DLF Wirtschaft >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wirtschaft

About