Katatarzyna Bonda “Der Rat der Gerechten” – Morde im Grenzland

Buchcover: Katarzyna Bonda: „Der Rat der Gerechten“ (Foto: imago stock&people/Horst Galuschka, Buchcover: Heyne Verlag)Ein polnisch-weißrussischer Industrieller aus Hajnówka ist hochverdächtig: seine Ehefrauen verschwinden spurlos. Doch das größte Verbrechen in diesem Roman der polnischen Krimi-Autorin Katatarzyna Bonda führt in die Zeit kurz nach dem Zweiten Weltkrieg und ist historisch belegt.

Deutschlandfunk, Büchermarkt
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Kultur >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Kultur

About