Gesundheitskosten – Maag: Wer Homöopathie ablehnt, soll Kasse wechseln

Auf einer Fingerspitze liegen drei weiße Kügelchen, im Hintergrund liegen weitere Kügelchen auf einer Holzplatte, in der linken Ecke ist eine kleine Arzneiflasche zu sehen (imago/Photocase)Kassenpatienten, die Homöopathie ablehnen, sollten sich für Krankenkassen entscheiden, die Kosten für die alternative Medizin nicht erstatten, rät CDU-Politikerin Karin Maag. Insgesamt lägen die Kosten für homöopathische Arzneimittel nur bei 0,03 Prozent der Gesamtausgaben für Medikamente, sagte Maag im Dlf.

Deutschlandfunk, Interview
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Politik >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Politik

About