37 Verletzte nach Turbulenzen auf Flug nach Sydney

Das von der australischen Band "Hurricane Fall" zur Verfügung gestellten Foto zeigt Einsatzkräfte, die sich nach einer außerplanmäßigen Landung um Passagiere in der Flugzeugkabine kümmern. | Bildquelle: dpa



Auf einem Flug vom kanadischen Vancouver ins australische Sydney ist es plötzlich zu starken Turbulenzen gekommen. 37 Menschen an Bord wurden verletzt, neun von ihnen schwer. Das Flugzeug landete auf Hawaii. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

alle eingehenden News via Tagesschau >> http://on4us.eu/tagesschau

About

Categories: 4 DE, Medien de, Tagesschau