EU-Finanzminister – Hehre Ziele, margere Ergebnisse

14.06.2019, Luxemburg: Olaf Scholz (SPD, l), Bundesfinanzminister und Bruno Le Maire (r), Wirtschaftsminister von Frankreich, geben nach dem Eurogruppentreffen eine gemeinsame Pressekonferenz. Bei dem Treffen haben in der Nacht zu Freitag die Finanzminister der Euroländer Fortschritte beim umstrittenen Eurozonenbudget erzielt. Foto: Arne Immanuel Bänsch/dpa | Verwendung weltweit (dpa)Nach gut 15 Stunden Verhandlungen bis tief in die Nacht haben sich die Euro-Finanzminister zu einem Minimalkompromiss beim umstrittenen Eurozonen-Budget durchgerungen. Gemessen an den ursprünglichen Zielen sind die Ergebnisse überschaubar.

Deutschlandfunk, Wirtschaft am Mittag
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Wirtschaft >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wirtschaft

About