Klimaschutz in Großbritannien – CO2 neutral bis 2050

Demonstranten protestieren auf der Waterloo Bridge für den Klimaschutz. Im Hintergrund sieht man die Skyline von London. (dpa/Jonathan Brady)Großbritannien hat sich ehrgeizige Klimaschutzziele gesetzt: Bis 2050 soll der Netto-Beitrag zur Erderwärmung auf Null sinken. Geplant sind Maßnahmen, die jährlich Milliarden kosten werden, aber dennoch zu schaffen sind.

Deutschlandfunk, Umwelt und Verbraucher
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Wirtschaft >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wirtschaft

About