Slowakei – Präsidentschaftswahl könnte zur Protestwahl werden

Flagge der Slowakei (dpa / picture alliance / Igor Zehl)In der Slowakei finden heute Präsidentschaftswahlen statt. Es ist das erste Mal seit dem Mord an dem Journalisten Jan Kuciak und seiner Verlobten, dass die knapp 4,5 Millionen stimmberechtigten Bürgerinnen und Bürger zu den Wahlurnen gerufen werden. Grundlegende Veränderungen scheinen möglich.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Politik >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Politik

About