Gewalt gegen Tschetscheninnen – Frauen als Freiwild

Stockbetten stehen in einem Flüchtlingsheim in Polen, in dem viele tschetschenische Frauen Schutz suchen (Deutschlandradio / Gesine Dornblüth)Die meisten Flüchtlinge aus Tschetschenien landen heute in Polen. Nach dem Dublin-Abkommen müssen sie dort Asyl beantragen, wo sie die EU erstmals betreten haben. Viele Frauen sind darunter, auch alleinstehende. In einem Wohnheim leben sie zusammen und in ständiger Furcht.

Deutschlandfunk, Europa heute
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Europa >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Europa

About