Europas vergessene Flüchtlinge – Das Elend in den Lagern auf den griechischen Inseln

Menschen hinter einem Maschendrahtzaun auf der griechischen Insel Lesbos. (Getty Images / Milos Bicanski)Überfüllte Flüchtlingslager, verzweifelte Migranten und hilflose Helfer: Seit drei Jahren hat sich kaum etwas verbessert an der Lage in Griechenland. Dabei hatten sowohl Verantwortliche als auch die EU Hilfen versprochen. Griechenlands Regierung lässt jedoch Kritik an sich abprallen. Und Europa schaut weg.

Deutschlandfunk, Hintergrund


Hören was ist _ DLF Europa >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Europa

About