Mazedonische Minderheit – In Griechenland nicht anerkannt

Der Hochschulprofessor Konstantinos Filis vom griechischen Institut für Internationale Beziehungen. (Deutschlandradio / Rodothea Seralidou)Eine angeblich “unsichtbare Minderheit in Griechenland“, die mazedonischen Slawen – dieses Thema behandelte ein BBC-Bericht vor gut einer Woche. Und das Aufsehen in Athen war groß. Eine mazedonische Minderheit gebe es nicht. Stimmen aus Bulgarien nennen diese Minderheit bulgarisch.

Deutschlandfunk, Europa heute
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Europa >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Europa

About