Stadtentwicklung in Hamburg – Wohnen an der Ausfallstraße

Altona Holstenstraße, B 4/ B 431 Stresemannstrasse - Sternbrücke (imago/Lars Berg )Hamburg wagt sich an ein neuartiges, städtebauliches Projekt: Entlang zweier Hauptverkehrsachsen soll Wohnraum entstehen. Wo sich jetzt Baulücken und Gewerbeflächen ausbreiten, könnten Tausende Wohnungen entstehen, die dringend gebraucht werden – doch noch gibt es einige Probleme zu bewältigen.

Deutschlandfunk, Wirtschaft und Gesellschaft
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Wirtschaft >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wirtschaft

About