Politikwissenschaftler zum CDU-Parteitag – Stilfrage statt Richtungsstreit

Ein Delegierter hält eine Stimmkarte in die Höhe (dpa/Michael Kappeler)In ihrer letzten Rede als CDU-Chefin habe Angela Merkel eine versteckte Empfehlung für ihre Nachfolge abgegeben, sagte der Politikwissenschaftler Karl-Rudolf Korte im Dlf. Die Wahl des neuen Vorsitzenden sei jedoch keine Richtungsentscheidung für die Partei, abgestimmt werde über unterschiedliche Stile.

Deutschlandfunk, Interview
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Politik >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Politik

About