Lehrermangel in Mecklenburg-Vorpommern – Mehr Bewerber durch kürzere Ausbildung?

Grundschüler und eine Lehrerin während einer Unterrichtsstunde in einem Klassenzimmer (imago/photothek)Die Linkspartei in Mecklenburg-Vorpommern will den Lehrermangel im Land bekämpfen und hat deswegen vorgeschlagen, die Ausbildung auf 18 Monate zu verkürzen. “Wir müssen hier besser werden als die anderen Bundesländer”, sagte Linkenpolitikerin Simone Oldenburg im Dlf.

Deutschlandfunk, Campus & Karriere


Hören was ist _ DLF Wissen >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Wissen

About