Pläne in Südafrika: Werden weiße Farmer bald enteignet?

Sendungsbild



Auch 24 Jahre nach Ende der Apartheid in Südafrika besitzen immer noch vor allem weiße Farmer Land. Nun erwägt die Regierung, sie zu enteignen – ohne Entschädigung. Das könnte weitreichende Folgen haben. Von Thomas Denzel. [video]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

alle eingehenden News via Tagesschau >> http://on4us.eu/tagesschau

About

Categories: 4 DE, Medien de, Tagesschau