Taschenspielertricks beim Familiennachzug?

Die Parteichefs Seehofer, Merkel und Schulz (von links) nach den Sondierungsgesprächen | Bildquelle: REUTERS



Laut Sondierungsergebnis sollen 1000 Migranten pro Monat im Rahmen des Familiennachzugs kommen dürfen. Im Gegenzug sollen weniger Flüchtlinge aus einem EU-Umverteilungsprogramm aufgenommen werden – dabei war das Programm bereits ausgelaufen. Von Marie von Mallinckrodt. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

alle eingehenden News via Tagesschau >> http://on4us.eu/tagesschau

About

Categories: 4 DE, Medien de, Tagesschau