Sekundenschlaf – Kaffee und laute Musik helfen nur bedingt

Ein Fahrer sitzt am Steuer (nachgestellte Szene).  (dpa / Franz-Peter Tschauner)Um am Steuer während einer langen Fahrt nicht einzuschlafen, greifen viele Autofahrer oft auf Kaffee, Energy-Drinks oder laute Musik zurück. Doch das ist keine gute Idee, warnen Experten. Dennoch gibt es Tricks, wie man dem Sekundenschlaf vorbeugen kann.

Deutschlandfunk, Verbrauchertipp
Direkter Link zur Audiodatei


Hören was ist _ DLF Gesellschaft >> Start per Klick auf die Headline _ viele Audiofiles täglich
Feed zu den Beiträgen, die auch in der Chronik erscheinen >> DLF, Kategorie Gesellschaft

About