Gold geht an die USA: Frauen-Sprintstaffel verpasst WM-Medaille

Die deutschen Sprinterinnen laufen bei der Leichtathletik-WM in London knapp an einer Medaille über 4×100 Meter vorbei. Gina Lückenkemper, Tatjana Pinto, Lisa Mayer und Rebekka Haase kommen beim Sieg der USA in 42,36 Sekunden auf Platz vier in Ziel.

alle eingehenden News via N-TV >> http://on4us.eu/n-tv

About

Categories: 4 DE, Medien de, N-TV